Ausgewählte Region wird geladen ...

Zivilschutzwarnung

Hochwasserwarnung: Zivilschutzalarm aufgrund steigender Pegel in Saxen, Schärding und Steyr ausgelöst

Hochwasserwarnung: Zivilschutzalarm aufgrund steigender Pegel in Saxen, Schärding und Steyr ausgelöst

04.08.2020 03:00 bis 04.08.2020 19:00

Saxen/Schärding/Steyr.

In Steyr ist in der Nacht auf Dienstag und in Schärding Dienstagvormittag Zivilschutzalarm aufgrund der steigenden Flusspegel durch die anhaltenden, teils kräftigen Regenfälle ausgelöst worden.

Die Enns hat am Ortskai in Steyr am Dienstag um 07:00 Uhr einen Wasserstand von 493 Zentimeter erreicht, der Voralarm von 450 Zentimetet wurde kurz nach 03:00 Uhr überschritten. Aktuellen Prognosen zufolge dürfte ein größeres Hochwasser aber ausbleiben. Der Ennskai wurde gesperrt, weil die Anwohner durch den Alarm ersucht die Autos wegzustellen.

In Schärding wurde gegen 09:30 Uhr ebenfalls Zivilschutzalarm ausgelöst um die Bevölkerung zu warnen.

In Saxen (Bezirk Perg) wurde Dienstagnachmittag Zivilschutzwarnung ausgelöst, weil die Donau einen Wasserspiegel erreicht hat, der dort zu einem Überströmen des dortigen Donaubegleitdammes führen wird.
"Mit Überflutungen in diesem Bereich ist daher zu rechnen. Der Fluchtweg über den Damm zum Pumpwerk Dornach wird demnächst unterbrochen. Das gefährdete Gebiet ist rechtzeitig zu verlassen", so die Landeswarnzentrale in einer Mitteilung.

Links

Hydrographischer Dienst - Enns-Pegel Steyr (Ortskai)

Hydrographischer Dienst - Inn-Pegel Schärding

Starkregenwarnung: Große Regenmengen nach gewittrigem Wetterumschwung [02.08.2020]

Angespannte Hochwassersituation nach Starkregen in weiten Teilen Oberösterreichs [04.08.2020]





von Matthias Lauber
am 04.08.2020 um 07:33 Uhr erstellt,
am 04.08.2020 um 07:33 Uhr veröffentlicht,
am 05.08.2020 um 06:48 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Brüderpaar nach Schlägerei festgenommen
20.09.2020, Linz

Alkolenker verursachte Verkehrsunfall
20.09.2020, Altmünster

Mann bedrohte Lokalgäste mit Messer
20.09.2020, Braunau am Inn

Mann zwischen PKW und Anhänger eingeklemmt
19.09.2020, Vöcklamarkt

Angreifer verletzte sich selbst
19.09.2020, Vöcklabruck