Social-Media-Meldung

Vier Autoinsassen überstanden Fahrzeugüberschlag unverletzt

Vier Autoinsassen überstanden Fahrzeugüberschlag unverletzt

Online seit 21.01.2023 um 17:49 Uhr

Adlwang.

Unverletzt überstanden am Freitagvormittag vier Autoinsassen in Adlwang (Bezirk Steyr-Land) einen Autoüberschlag.

"Wir wurden am Vormittag des 20. Jänner 2023 zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Ein mit vier Personen besetzter PKW kam auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern und überschlug sich in das angrenzende Feld. Glücklicherweise konnten sich alle vier Personen unverletzt aus dem Auto befreien", so die Feuerwehr Adlwang.

Da unser LFB zu diesem Zeitpunkt bei der Fa. Rosenbauer war, erfolgte die Bergung mittels Traktor und Seilwinde.



Social-Media







von Matthias Lauber
am 21.01.2023 um 17:49 Uhr erstellt,
am 21.01.2023 um 17:49 Uhr veröffentlicht.



03.03.2024 | Utzenaich

Illegaler Welpenhandel gestoppt


03.03.2024 | Steinbach am Attersee

Alpinunfall am Schoberstein


02.03.2024 | Vöcklamarkt

Massive Geschwindigkeitsüberschreitungen in kurzer Zeit


02.03.2024 | Liebenau

Tödlicher Forstunfall: Mann unter umgestürztem Traktor eingeklemmt


02.03.2024 | Ostermiething

Radfahrerin von PKW erfasst




01.03.2024 | Kirchdorf an der Krems

Kleinbrand an einem Oldtimer


01.03.2024 | Schörfling am Attersee

Fettbrand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits gelöscht


01.03.2024 | Fraham

Autoüberschlag auf Wallerner Straße


28.02.2024 | Roitham am Traunfall

Waldbrand entpuppte sich als Lagerfeuer


28.02.2024 | St. Marien

Kleintransporter überschlagen