Social-Media-Meldung

Vermeintlicher Verkehrsunfall mit Schiff war überschlagener PKW

Vermeintlicher Verkehrsunfall mit Schiff war überschlagener PKW

Online seit 19.10.2023 um 23:59 Uhr

St. Martin im Mühlkreis.

Ein vermeintlicher Verkehrsunfall mit einem Schiff stellte sich Mittwochabend in St. Martin im Mühlkreis (Bezirk Rohrbach) als überschlagener PKW heraus.

"Zu einem nicht ganz klaren Einsatz - "Verkehrsunfall an der Donau eventuell mit Schiff" - wurden wir und die Feuerwehr Landshaag am Mittwochabend alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich zum Glück heraus, dass es sich nur um eine Fahrzeugbergung handelte", so die Feuerwehr St. Martin im Mühlkreis.



Social-Media







von Matthias Lauber
am 19.10.2023 um 23:59 Uhr erstellt,
am 19.10.2023 um 23:59 Uhr veröffentlicht.



13.07.2024 | Bad Ischl

PKW-Lenker fuhr in Motorradgruppe


13.07.2024 | Kopfing im Innkreis

Motorradlenker von PKW erfasst


13.07.2024 | St. Marienkirchen bei Schärding

Auffahrunfall auf Autobahn


13.07.2024 | St. Peter am Hart/Roßbach

Schwerpunktkontrolle Tuning und Geschwindigkeit


12.07.2024 | Alberndorf in der Riedmark

Motorradlenker (69) bei Unfall tödlich verletzt




12.07.2024 | Nußbach

Brand eines Strommasten nach Blitzschlag


11.07.2024 | Pettenbach

Person verletzt: Nachkontrolle nach Akkubrand in einem Keller


11.07.2024 | Wallern an der Trattnach

Polizeimotorrad auf Innviertler Straße verunfallt


11.07.2024 | Zell an der Pram

Brand von Unrat in einem alten Stallgebäude


11.07.2024 | Pucking

Auto auf Westautobahn bei Pucking ausgebrannt