Social-Media-Meldung

Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person

Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person

Online seit 21.02.2024 um 20:37 Uhr

St. Agatha.

Eine verletzte Person hat Dienstagabend ein Verkehrsunfall auf der B130 Nibelungenstraße bei St. Agatha (Bezirk Grieskirchen) gefordert.

Die Feuerwehr wurde am Abend des 20. Februar 2024 mit dem Einsatzstichwort "Verkehrsunfall Aufräumarbeiten" auf die B130 Nibelungenstraße in Richtung Schlögen alarmiert. Nach Eintreffen am Einsatzort übernahmen unsere medizinisch geschulten Kameraden zunächst die Betreuung einer verletzten Person, bis die nachalarmierten Rettungskräfte eintrafen. Außerdem wurden die auslaufenden Betriebsstoffe aufgefangen, Warnschilder für Ölspuren aufgestellt und die Fahrbahn gereinigt", so die Feuerwehr St. Aagtha.



Social-Media







von Matthias Lauber
am 21.02.2024 um 20:37 Uhr erstellt,
am 21.02.2024 um 20:37 Uhr veröffentlicht.



23.04.2024 | Mondsee

Fahrerflucht: Fußgängerin von PKW angefahren


23.04.2024 | Wels

Fahrerflucht nach Unfall beim Ausparken


23.04.2024 | Sandl

Sattelkraftfahrzeug geriet auf Gegenfahrbahn


22.04.2024 | Rainbach im Innkreis

PKW-Lenker prallte gegen Brückengeländer


21.04.2024 | Braunau am Inn

Vierköpfige Gruppe nach dem Verbotsgesetz angezeigt




22.04.2024 | Attnang-Puchheim

Pelletheizung sorgte für erhöhte Kohlenmonoxidkonzentration in Wohnhaus


18.04.2024 | Schlüßlberg

Schaf steckte mit Kopf im Zaun fest


18.04.2024 | Altmünster

Auto krachte gegen Straßenlaterne


18.04.2024 | Altmünster

Zustellfahrzeug der Post landete im Straßengraben


18.04.2024 | Peuerbach

Kollision zwischen PKW und einem Kleintransporter