Social-Media-Meldung

Tierhilfe im Einsatz: Schwan durch Angelhaken verletzt

Tierhilfe im Einsatz: Schwan durch Angelhaken verletzt

Online seit 13.02.2022 um 17:54 Uhr

Pucking.

Ein verletzter Schwan konnte Sonntagnachmittag von der Tierhilfe eingefangen und zur weiteren Versorgung in ein Tierheim gebracht werden.

"Beim Puckinger See wurde ein Schwan mit einem Angelhaken im Hals gesichtet. Der Schwan wurde ausfindig gemacht und angefüttert. So richtig kooperativ war der Schwan jedoch nicht, daher mussten wir ihm ein Stück ins Wasser entgegen gehen. Leider war der Angelhaken schon teilweise eingewachsen, so dass er nicht vor Ort entfernt werden konnte. Der Schwan wurde in das Tierheim Freistadt zur weiteren Behandlung gebracht", berichtet die Tierhilfe Gusental.



Social-Media







von Matthias Lauber
am 13.02.2022 um 17:54 Uhr erstellt,
am 13.02.2022 um 17:54 Uhr veröffentlicht.



28.02.2024 | Braunau am Inn

Sondengeherin unterschlug Funde


28.02.2024 | Braunau am Inn

Arbeitsunfall mit Stapler


27.02.2024 | Königswiesen

Frau nach Forstunfall mit Notarzthubschrauber abtransportiert


27.02.2024 | Schärding

Attacke auf Mann in Schärding aufgeklärt


27.02.2024 | Haibach ob der Donau

Motorrad kollidierte mit PKW




28.02.2024 | Roitham am Traunfall

Waldbrand entpuppte sich als Lagerfeuer


28.02.2024 | St. Marien

Kleintransporter überschlagen


22.02.2024 | Utzenaich

Kleintransporter kracht in abbiegenden LKW


22.02.2024 | Schwanenstadt

Brandmeldealarm: Rauchentwicklung durch defekte Abluftklappe


21.02.2024 | St. Agatha

Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person