Social-Media-Meldung

Schnelle Entwarnung nach gemeldetem PKW-Brand

Schnelle Entwarnung nach gemeldetem PKW-Brand

Online seit 25.06.2024 um 08:44 Uhr

Eberstalzell.

Ein befürchteter Fahrzeugbrand war am Montagvormittag der Grund für einen Einsatz der Feuerwehr auf der A1 Westautobahn bei Eberstalzell (Bezirk Wels-Land).

"Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich schnell heraus, dass es sich um einen technischen Defekt handelte und keine Brandgefahr vom PKW ausging", so die Feuerwehr Vorchdorf.



Social-Media







von Matthias Lauber
am 25.06.2024 um 08:44 Uhr erstellt,
am 25.06.2024 um 08:44 Uhr veröffentlicht.



25.07.2024 | Weyer

Ladendiebe gefasst


24.07.2024 | Senftenbach

Katze von Tierquäler angeschossen


24.07.2024 | Linz

Brandereignis am Schießstand


24.07.2024 | Lochen am See

Zusammenstoß von Mofa und Auto


24.07.2024 | Gosau

Brüderpaar gerät in alpine Notlage




22.07.2024 | Hallstatt

Suche nach vermeintlich gesunkenem Boot im Hallstättersee


21.07.2024 | Gaspoltshofen

Brand eines Backrohrs


21.07.2024 | Hofkirchen an der Trattnach

Unfall im Kreuzungsbereich der Rieder Straße fordert eine verletzte Person


19.07.2024 | Klaus an der Pyhrnbahn

Größerer Öleinsatz nach geplatzem Hydraulikschlauch eines Schwertransporters


19.07.2024 | Oberndorf bei Schwanenstadt

Auto bei Unfall im Bach gelandet