Social-Media-Meldung

Schnapsbrennen: Brandeinsatz in Schulgebäude in St. Florian am Inn

Schnapsbrennen: Brandeinsatz in Schulgebäude in St. Florian am Inn

Online seit 14.09.2023 um 15:52 Uhr

St. Florian am Inn.

In St. Florian am Inn (Bezirk Schärding) stand die Feuerwehr Mittwochvormittag bei einem Brand in einem Schulgebäude im Einsatz.

"Am 13. September 2023 wurden wir um 09:30 Uhr zu einem "Brand Gebäude Menschenansammlung" in der Landwirtschaftsschule Otterbach alarmiert. Der Vorfall ereignete sich, als die Isolierung eines Rauchrohres vom Schnapskessel Feuer fing. Beim Eintreffen unserer Feuerwehr befanden sich keine Schüler mehr im betroffenen Werkstättenbereich und auch der Brand war schon mit Feuerlöschern erfolgreich gelöscht. Unsere Hauptaufgabe bestand daher darin, die stark verrauchten Teile des Gebäudes unter Atemschutz und dem Einsatz von Hochleistungslüftern rauchfrei zu machen", so die Feuerwehr St. Florian am Inn.



Social-Media







von Matthias Lauber
am 14.09.2023 um 15:52 Uhr erstellt,
am 14.09.2023 um 15:52 Uhr veröffentlicht.



20.04.2024 | St. Pantaleon

Brand in Mehrparteienhaus


20.04.2024 | Sattledt

Schwerer Unfall auf der Innkreisautobahn


20.04.2024 | Linz

Person verletzt: Auto halbseitig in Werkstattgrube gestürzt


19.04.2024 | Wels

Schnelle Entwarnung nach gemeldetem PKW-Brand


19.04.2024 | Suben

Mangelhafte gefährliche Ladung sichergestellt




18.04.2024 | Schlüßlberg

Schaf steckte mit Kopf im Zaun fest


18.04.2024 | Altmünster

Auto krachte gegen Straßenlaterne


18.04.2024 | Altmünster

Zustellfahrzeug der Post im Straßengraben


18.04.2024 | Peuerbach

Kollision zwischen PKW und einem Kleintransporter


17.04.2024 | Hörsching

Katze aus Mauerspalt hinter Ofen gerettet