Social-Media-Meldung

Ölaustritt in die Enns nach technischem Gebrechen

Ölaustritt in die Enns nach technischem Gebrechen

Online seit 04.02.2024 um 20:22 Uhr

Garsten/Ternberg.

In der Enns zwischen Garsten und Ternberg (Bezirk Steyr-Land) wurde Samstagvormittag ein Ölfilm in der Enns entdeckt. Ursache war offenbar ein technischer Defekt im Kraftwerk.

"Wir wurden zu einem Ölaustritt auf der Enns alarmiert. Zwei Arbeitern, welche gerade mit Rodungsarbeiten entlang den Uferböschungen beschäftigt waren, ist der Ölfilm am Wasser aufgefallen und sie alarmierten sofort die Feuerwehr. Nach kurzer Zeit bekamen wir eine zusätzliche Information, dass es im Bereich eines Kraftwerks ein technisches Gebrechen gab, bei dem es zu diesem Ölaustritt kam. Aufgrund der erkundeten Lage wurden sofort die beiden Ölstützpunkte, sowie ein weiteres A-Boot zum Einsatz nachalarmiert. Im Bereich der Gemeinde Ternberg wurde die erste Ölsperre gesetzt und der Schaden durch einen Sachverständigen begutachtet. Nach der Einschätzung durch den Experten war keine weitere Maßnahme mehr notwendig und die Feuerwehren konnten nach wenigen Stunden wieder einrücken", berichtet die Feuerwehr Garsten.



Social-Media







von Matthias Lauber
am 04.02.2024 um 20:22 Uhr erstellt,
am 04.02.2024 um 20:22 Uhr veröffentlicht.



28.02.2024 | Braunau am Inn

Sondengeherin unterschlug Funde


28.02.2024 | Braunau am Inn

Arbeitsunfall mit Stapler


27.02.2024 | Königswiesen

Frau nach Forstunfall mit Notarzthubschrauber abtransportiert


27.02.2024 | Schärding

Attacke auf Mann in Schärding aufgeklärt


27.02.2024 | Haibach ob der Donau

Motorrad kollidierte mit PKW




28.02.2024 | Roitham am Traunfall

Waldbrand entpuppte sich als Lagerfeuer


28.02.2024 | St. Marien

Kleintransporter überschlagen


22.02.2024 | Utzenaich

Kleintransporter kracht in abbiegenden LKW


22.02.2024 | Schwanenstadt

Brandmeldealarm: Rauchentwicklung durch defekte Abluftklappe


21.02.2024 | St. Agatha

Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person