Social-Media-Meldung

Kirschkernkissen brannte in Mikrowelle

Kirschkernkissen brannte in Mikrowelle

Online seit 11.06.2024 um 22:42 Uhr, aktualisiert am 12.06.2024 um 11:18 Uhr

Garsten.

In Garsten (Bezirk Steyr-Land) stand die Feuerwehr Dienstagabend nach einem Kleinbrand in einer Mikrowelle im Einsatz.

"Der Bewohner der Wohnung gab an, dass er ein Kirschkernkissen in der Mikrowelle gewärmt und das Kissen vergessen hatte. Kurze Zeit später nahm er jedoch Brandgeruch wahr und begab sich in die Küche, wo er das Feuer in der Mikrowelle entdeckte. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Brand bereits aus, jedoch die Wohnung war stark verraucht. Von der Feuerwehr wurden Belüftungsmaßnahmen durchgeführt und die Wohnung somit wieder rauchfrei gemacht", berichtet die Feuerwehr Garsten.



Social-Media







von Matthias Lauber
am 11.06.2024 um 22:42 Uhr erstellt,
am 11.06.2024 um 22:42 Uhr veröffentlicht,
am 12.06.2024 um 11:18 zuletzt aktualisiert.



25.07.2024 | Weyer

Ladendiebe gefasst


24.07.2024 | Senftenbach

Katze von Tierquäler angeschossen


24.07.2024 | Linz

Brandereignis am Schießstand


24.07.2024 | Lochen am See

Zusammenstoß von Mofa und Auto


24.07.2024 | Gosau

Brüderpaar gerät in alpine Notlage




22.07.2024 | Hallstatt

Suche nach vermeintlich gesunkenem Boot im Hallstättersee


21.07.2024 | Gaspoltshofen

Brand eines Backrohrs


21.07.2024 | Hofkirchen an der Trattnach

Unfall im Kreuzungsbereich der Rieder Straße fordert eine verletzte Person


19.07.2024 | Klaus an der Pyhrnbahn

Größerer Öleinsatz nach geplatzem Hydraulikschlauch eines Schwertransporters


19.07.2024 | Oberndorf bei Schwanenstadt

Auto bei Unfall im Bach gelandet