Social-Media-Meldung

Hund aus Kanalschacht gerettet

Hund aus Kanalschacht gerettet

Online seit 02.08.2023 um 21:54 Uhr

Neuhofen im Innkreis.

Ein Hund ist Mittwochnachmittag in Neuhofen im Innkreis (Bezirk Ried im Innkreis) in einen Kanalschacht gestürzt.

"Ein Hund stürzte in einem privaten Garten in einen 2,5 Meter tiefen Mischwasserkanal. Die Einsatzmannschaft führte vor der Tierrettung Messungen mit einem Mehrgasmessgerät durch. Anschließend wurde der verängstigte Hund mittels Notrettungsset und Rettungsleine aus seiner misslichen Lage befreit. Der Hund blieb dabei unverletzt und konnte seinem Besitzer rasch übergeben werden", berichtet die Feuerwehr Neuhofen im Innkreis



Social-Media







von Matthias Lauber
am 02.08.2023 um 21:54 Uhr erstellt,
am 02.08.2023 um 21:54 Uhr veröffentlicht.



21.05.2024 | Wels

Lenker seit Jahrzehnten ohne Führerschein unterwegs


21.05.2024 | Freistadt

Schwerer Arbeitsunfall: Mit Motorsäge ins Bein geschnitten


21.05.2024 | Linz

Streit: Mann wurde mit Schere in den Rücken gestochen


21.05.2024 | Spital am Pyhrn

Steinschlag: Erschöpfter Bergsteiger gerettet


21.05.2024 | Rainbach im Mühlkreis

Mulde von LKW gestürzt




17.05.2024 | Traunkirchen

Brand eines Geschirrspülers


11.05.2024 | Linz

Brand einer Gasflasche


07.05.2024 | Bad Schallerbach

Schwelbrand in einem Erlebnisbad in Bad Schallerbach


06.05.2024 | Tarsdorf

Große Suchaktion nach Abgängigem (56) in Tarsdorf brachte traurige Gewissheit


05.05.2024 | Linz

Stark unterkühlte Frau durch Feuerwehr aus der Traun gerettet