Social-Media-Meldung

Balkonbrand forderte vier Verletzte

Balkonbrand forderte vier Verletzte

Online seit 07.02.2024 um 20:58 Uhr

Linz.

Vier Verletzte hat Montagnachmittag ein Balkonbrand in einem Mehrparteienwohnhaus in Linz gefordert.

"Montagnachmittag wurde die Berufsfeuerwehr zu einem Balkonbrand gerufen. Die Bewohner führten bis zum Eintreffen der Feuerwehr mittels Handfeuerlöscher erste Löschmaßnahmen durch und konnten so ein Übergreifen auf den Dachbereich verhindern. Durch einen kombinierten Außen- und Innenangriff konnten die Flammen rasch endgültig gelöscht werden. Vier Personen wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung dem Rettungsdienst übergeben", berichtet die Berufsfeuerwehr.



Social-Media







von Matthias Lauber
am 07.02.2024 um 20:58 Uhr erstellt,
am 07.02.2024 um 20:58 Uhr veröffentlicht.



28.02.2024 | Braunau am Inn

Sondengeherin unterschlug Funde


28.02.2024 | Braunau am Inn

Arbeitsunfall mit Stapler


27.02.2024 | Königswiesen

Frau nach Forstunfall mit Notarzthubschrauber abtransportiert


27.02.2024 | Schärding

Attacke auf Mann in Schärding aufgeklärt


27.02.2024 | Haibach ob der Donau

Motorrad kollidierte mit PKW




28.02.2024 | Roitham am Traunfall

Waldbrand entpuppte sich als Lagerfeuer


28.02.2024 | St. Marien

Kleintransporter überschlagen


22.02.2024 | Utzenaich

Kleintransporter kracht in abbiegenden LKW


22.02.2024 | Schwanenstadt

Brandmeldealarm: Rauchentwicklung durch defekte Abluftklappe


21.02.2024 | St. Agatha

Verkehrsunfall fordert eine verletzte Person