Ausgew hlte Region wird geladen ...

Social-Media-Meldung

Auto nach Verkehrsunfall in Unterführung gestürzt

Auto nach Verkehrsunfall in Unterführung gestürzt

Online seit 19.11.2023 um 21:26 Uhr

Redlham.

In Redlham (Bezirk Vöcklabruck) ist Sonntagfrüh ein PKW von der B1 Wiener Straße abgekommen und in eine Unterführung gestürzt.

"Die Feuerwehr wurde am 19. November 2023 um 06:23 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein PKW ist von der B1 Wiener Straße abgekommen, daraufhin in die Unterführung Einwarting gestürzt und blieb dort auf dem Dach liegen. Bei unserem Eintreffen wurde der verletzte Lenker bereits vom Roten Kreuz versorgt. Unsere Aufgabe war, die Unfallstelle auszuleuchten, das Unfallfahrzeug zu bergen, die Unfallstelle aufzuräumen und die auslaufenden Flüssigkeiten zu binden. Das beschädigte Geländer von der Unterführung musste ebenfalls entfernt werden. Für die Dauer der Aufräumarbeiten wurde die Unterführung für den gesamten Verkehr gesperrt", so die Feuerwehr Redlham.



Social-Media







von Matthias Lauber
am 19.11.2023 um 21:26 Uhr erstellt,
am 19.11.2023 um 21:26 Uhr veröffentlicht.


29.11.2023 | Linz/Linz-Land

10.000 Euro durch Kautionsbetrug-Schockanruf verloren


29.11.2023 | Kirchberg-Thening

Alkoholisierter LKW-Lenker kam mit Sattelzug von Straße ab


28.11.2023 | Linz-Land

Unfall auf der Westautobahn


28.11.2023 | Spanien/Österreich

Betrüger nach vier Jahren in Spanien festgenommen


28.11.2023 | Ried im Innkreis

Lenker mit gefälschtem Führerschein gestoppt




29.11.2023 | Pfarrkirchen bei Bad Hall

Kollision zweier PKW fordert zwei Verletzte


29.11.2023 | Fornach

Brand einer Kommode in einem Wohnhaus


28.11.2023 | Hartkirchen

Auto in Sträucher überschlagen


28.11.2023 | Vöcklabruck

Brennender Handyakku löste Brandmeldeanlage aus


28.11.2023 | Oftering

Brand eines Geräts durch Brandmeldeanlage entdeckt