Social-Media-Meldung

Auto durchschlug Zaun eines Firmengeländes

Auto durchschlug Zaun eines Firmengeländes

Online seit 08.08.2023 um 09:26 Uhr

Neuhofen im Innkreis.

In Neuhofen im Innkreis (Bezirk Ried im Innkreis) ist Montagnachmittag ein PKW in den Zaun eines Firmengeländes gekracht.

"Ein PKW verlor auf der L509 Oberinnviertler Straße in Gobrechtsham die Kontrolle über sein Fahrzeug, rutschte über eine Böschung und durchschlug anschließend einen Zaun eines Betriebsgeländes. Durch den Aufprall wurde der PKW im Unterbodenbereich stark beschädigt, welcher einen Ölaustritt verursachte. Der Fahrzeuglenker blieb bei diesem Unfall glücklicherweise unverletzt. Nach dem Entfernen des Autos durch ein Abschleppunternehmen wurden alle Betriebsmittel entsprechend gebunden und die Einsatzstelle von den Einsatzkräften gereinigt", so die Feuerwehr Neuhofen im Innkreis.

Erst rund drei Wochen zuvor durchschlug an der selben Stelle ein 60-jähriger Motorradfahrer den Zaun, der bei dem Unfall leider ums Leben kam.



Social-Media



Links







von Matthias Lauber
am 08.08.2023 um 09:26 Uhr erstellt,
am 08.08.2023 um 09:26 Uhr veröffentlicht.



17.06.2024 | Hallstatt

Verletzten Kletterer gerettet


17.06.2024 | Sattledt

Probeführerscheinbesitzer musste Führerschein abgeben


16.06.2024 | Pasching

Fahrradfahrer mit Straßenbahn kollidiert


16.06.2024 | Neumarkt im Mühlkreis/Freistadt

Einbrecher auf frischer Tat ertappt


16.06.2024 | Unterweitersdorf

Mopedfahrer entzog sich Anhaltung




15.06.2024 | Grünburg

Crash auf Steyrtalstraße in Grünburg fordert zwei Verletzte


14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht


14.06.2024 | Bad Goisern am Hallstättersee

Oldtimer abgestürzt: Zwei Insassen durch Feuerwehr aus Fahrzeug befreit


14.06.2024 | Piberbach

Nach Fettbrand brannte Thujenhecke


11.06.2024 | Garsten

Kirschkernkissen brannte in Mikrowelle