Ausgewählte Region wird geladen ...

Social-Media-Meldung

Auto bei Unfall mehrmals überschlagen

Auto bei Unfall mehrmals überschlagen

Online seit 17.01.2023 um 19:00 Uhr, aktualisiert am 18.01.2023 um 14:10 Uhr

Kematen an der Krems.

In Kematen an der Krems (Bezirk Linz-Land) hat sich Dienstagmittag ein Auto gleich mehrmals überschlagen. Der Lenker konnte sich selbst aus dem am Dach liegenden PKW befreien.

"Am 17. Jänner 2023 gegen 12:15 Uhr lenkte ein 23-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems seinen PKW auf der B139 Kremstalstraße von Pettenbach kommend in Fahrtrichtung Kematen an der Krems. Im Gemeindegebiet Kematen an der Krems kam der Lenker aus bislang unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn auf das Straßenbankett ab und rutschte in das tieferliegende Feld. Der PKW überschlug sich und blieb am Dach liegen. Der 23-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Roten Kreuz in das Klinikum Wels gebracht", so die Polizei.
"Der Fahrzeuglenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Die Feuerwehr führte die Absicherung der Unfallstelle sowie die Verkehrsregelung durch und half bei den Aufräumarbeiten mit", ergänzt die Feuerwehr Achleiten.


Social-Media







von Matthias Lauber
am 17.01.2023 um 19:00 Uhr erstellt,
am 17.01.2023 um 19:00 Uhr veröffentlicht,
am 18.01.2023 um 14:10 zuletzt aktualisiert.


26.01.2023 | Linz

Messerattacke in Linz


26.01.2023 | Schwanenstadt

Drei Verletzte nach Kickboxerattacke


25.01.2023 | Kirchdorf an der Krems

Unverbesserlicher Drogenlenker


25.01.2023 | Schärding

Attacke am Bahnhof


25.01.2023 | Wels

Aggressiver PKW-Lenker nach Verkehrskontrolle festgenommen




23.01.2023 | Ottnang am Hausruck

Auto gegen Mauer gekracht


23.01.2023 | St. Martin im Innkreis

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall


21.01.2023 | Scharnstein

Ölaustritt in Kraftwerkskanal


21.01.2023 | Pichl bei Wels

Brand in einer Absauganlage einer Firma


21.01.2023 | Adlwang

Vier Autoinsassen überstanden Fahrzeugüberschlag unverletzt