Ausgewählte Region wird geladen ...

Medienberichte Presseaussendungen

Übersicht

Beifahrer (18) nach Verkehrsunfall auf Innkreisautobahn bei Pram im Klinikum verstorben

18.01.2021

Beifahrer (18) nach Verkehrsunfall auf Innkreisautobahn bei Pram im Klinikum verstorben

Wels/Pram.

Jener 18-jährige rumänische Beifahrer, der am 05. Jänner 2021 bei einem schweren Unfall auf der Innkreisautobahn in Pram schwer verletzt wurde, erlag am Freitag im Krankenhaus seinen Verletzungen ...

Videoauswertung: Polizei erhofft sich neue Erkenntnisse zu tödlichem Verkehrsunfall bei Laakirchen

17.01.2021

Videoauswertung: Polizei erhofft sich neue Erkenntnisse zu tödlichem Verkehrsunfall bei Laakirchen

Laakirchen.

Nach einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Westautobahn bei Laakirchen (Bezirk Gmunden) erwartet sich die Polizei nach einer Videoauswertung jetzt neue Erkenntnisse von einem Fahrzeuglenker ...

24 Monate bedingte Haft: Urteil im Prozess gegen 17-Jährigen nach tödlichem Faustschlag in Linz

15.01.2021

24 Monate bedingte Haft: Urteil im Prozess gegen 17-Jährigen nach tödlichem Faustschlag in Linz

Linz.

In Linz stand am Freitag jener 17-Jährige vor Gericht, der im Juni 2020 in Linz einem 38-jährigen Mann einen Faustschlag versetzte. Der 38-jährige schlug mit dem Kopf auf und starb wenige Tage später ...

laumat|at wünscht alles Gute für das Jahr 2021

31.12.2020

laumat|at wünscht alles Gute für das Jahr 2021

Wels.

Im Jahr 2020 war vieles anders, als sonst - Corona hat vieles verändert. Dass wir uns am Silvesterabend bei unseren Leserinnen und Lesern bedanken, ist aber auch heuer so ...

57 Jahre aktiv im Rettungsdienst: Würdiger Applaus und Dank an Franz Weingartner

30.12.2020

57 Jahre aktiv im Rettungsdienst: Würdiger Applaus und Dank an Franz Weingartner

Wels.

57 Jahre lang war Franz Weingartner ehrenamtlich im Rettungsdienst aktiv. Mittwochabend nach seinem letzten Dienst am Rettungsfahrzeug überraschte ihn die Dienstmannschaft in der Rettungsgarage ...

"Wiederbetätigung": Kündigung eines Mitarbeiters der Welser Ordnungswache war laut Gericht nicht zulässig

29.12.2020

"Wiederbetätigung": Kündigung eines Mitarbeiters der Welser Ordnungswache war laut Gericht nicht zulässig

Wels.

Im Streit um die Kündigung eines Mitarbeiters der Welser Ordnungswache ist nun ein Urteil gefallen. Die Kündigung wegen Wiederbetätigung sei nicht zulässig gewesen heißt es ...

Abgängige Frau (72) nach Brandereignis in Ried im Innkreis erfroren aufgefunden

27.12.2020

Abgängige Frau (72) nach Brandereignis in Ried im Innkreis erfroren aufgefunden

Ried im Innkreis.

In Ried im Innkreis ist Sonntagvormittag jene 72-Jährige, die seit einem Brand am frühen Samstagmorgen abgängig war, tot aufgefunden worden. Die Frau hatte sich offenbar versteckt und ist erfroren ...

Urteil: Schüler nach Amok-Drohung gegen Schule in Wels zu drei Monaten bedingter Haft verurteilt

23.12.2020

Urteil: Schüler nach Amok-Drohung gegen Schule in Wels zu drei Monaten bedingter Haft verurteilt

Wels.

Jener Schüler, der im Mai des heurigen Jahres auf einer Instagram-Seite Andeutungen für einen eventuellen Amoklauf gemacht hat, ist am Mittwoch zu drei Monaten bedingter Haft verurteilt worden ...

Einweisung in Anstalt: Urteil nach Messerattacke auf schlafenden Bruder in Ansfelden

12.12.2020

Einweisung in Anstalt: Urteil nach Messerattacke auf schlafenden Bruder in Ansfelden

Linz/Ansfelden.

Mit einer Einweisung in eine Anstalt endete Freitagabend in Linz der Prozess gegen einen 31-Jährigen, der im Juni 2020 seinen Bruder mit einem Messer attackiert haben soll ...

Obduktionsergebnis: Frau (78) auf Badeplatz in Gmunden vermutlich nach Sturz erfroren

05.12.2020

Obduktionsergebnis: Frau (78) auf Badeplatz in Gmunden vermutlich nach Sturz erfroren

Gmunden.

Nachdem Mittwochfrüh auf einem Badeplatz in Gmunden eine 78-jährige Frau leblos aufgefunden wurde, steht nun das Obduktionsergebnis fest ...

"Ausrede mit Notarztdienst erlogen": Gestoppter Drogenlenker hätte normalen Rettungsdienst gehabt

21.11.2020

"Ausrede mit Notarztdienst erlogen": Gestoppter Drogenlenker hätte normalen Rettungsdienst gehabt

Ansfelden.

Ein gestoppter Drogenlenker in Rot-Kreuz-Uniform, der fälschlicherweise angab, am Weg zu einem Dienst am Notarzteinsatzfahrzeug zu sein, sorgte am Samstag für Schlagzeilen ...

1 2 3 ... 48 49 50 | weiter