Zwölf Feuerwehren bei Brand auf einem Bauernhof in Hörsching im Einsatz
laumat.at/Christian Schürrer

92 Fotos und 1 Filmbeitrag

Maschinen- und Lagerhalle vom Brand betroffen

Zwölf Feuerwehren bei Brand auf einem Bauernhof in Hörsching im Einsatz

Online seit 15.07.2022 um 23:54 Uhr, aktualisiert am 17.07.2022 um 10:21 Uhr

Hörsching.

Zwölf Feuerwehren standen Freitagabend bei einem Brand auf einem Bauernhof in Hörsching (Bezirk Linz-Land) im Einsatz. Eine Maschinen- und Lagerhalle war vom Brand betroffen.

Die Einsatzkräfte wurden Freitagabend zu einem Brand auf einem Bauernhof im Gemeindegebiet von Hörsching alarmiert. Beim Eintreffen brannte es auf einer der vier Seiten des Vierkanthofes, in einem Bereich einer Maschinen- und Lagerhalle.
"Mehrere Personen, die sich in einem Vierkantbauernhof im Bezirk Linz-Land befanden, nahmen am 15. Juli 2022 gegen 20:40 Uhr laute Knallgeräusche wahr. Sie sahen sofort nach und stellten fest, dass beim Wirtschaftstrakt im Bereich der Traktorgarage beziehungsweise des Hackschnitzellagers einer der dort abgestellten Traktoren in Vollbrand stand. Der Traktor war kurze Zeit zuvor noch in Verwendung und wurde in der Halle geparkt. Die Zeugen verständigten sofort über den Notruf die Einsatzkräfte und brachten diverse Arbeitsgeräte in Sicherheit. Als die ersten Feuerwehren eintrafen, stand die Maschinenhalle und der nach oben hin offen ausgeführte Dachstuhl in Vollbrand. Durch den Einsatz von insgesamt zwölf Feuerwehren konnte der Brand auf diesen Gebäudeteil beschränkt gehalten werden. Nach erstem Erhebungsstand dürfte vermutlich ein Defekt am Traktor brandauslösend gewesen sein. Die Schadenshöhe ist noch unbekannt, dürfte aber beträchtlich sein. Menschen und Tiere waren nicht in Gefahr", berichtet die Polizei.
Der Brand konnte vom Großaufgebot an Einsatzkräften rasch eingedämmt werden. Verletzt wurde niemand.

"Auf Grund von Erhebungen der Polizei und des Bezirksbrandermittlers konnte beim Bauernhaus-Großbrand in Hörsching die Brandursache bereits auf einen im Maschinentrakt abgestellten Traktor eingeschränkt werden. Bei der am 16. Juli 2022 vom Leiter des Brandursachen-Ermittlungsdienstes der Brandverhütungsstelle Oberösterreich durchgeführten Detailsuche am Traktor konnte eine eindeutige Brandursache vorgefunden werden: Eine aufgescheuerte Hydraulikleitung mit anschließendem Hydraulikölaustritt auf heiße Teile des Traktors. Hinweise auf eine Brandstiftung konnten nicht vorgefunden werden", so die Polizei weiter.




Videostrecke

Großeinsatz bei Brand | Dauer: 1:29 | 15.07.2022
Film: laumat.at | Kamera: Christian Schürrer | Schnitt: Matthias Lauber



Zwölf Feuerwehren bei Brand auf einem Bauernhof in Hörsching im Einsatz

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Zwölf Feuerwehren bei Brand auf einem Bauernhof in Hörsching im Einsatz

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Zwölf Feuerwehren bei Brand auf einem Bauernhof in Hörsching im Einsatz

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Zwölf Feuerwehren bei Brand auf einem Bauernhof in Hörsching im Einsatz

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Zwölf Feuerwehren bei Brand auf einem Bauernhof in Hörsching im Einsatz

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Zwölf Feuerwehren bei Brand auf einem Bauernhof in Hörsching im Einsatz

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Zwölf Feuerwehren bei Brand auf einem Bauernhof in Hörsching im Einsatz

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Zwölf Feuerwehren bei Brand auf einem Bauernhof in Hörsching im Einsatz

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Zwölf Feuerwehren bei Brand auf einem Bauernhof in Hörsching im Einsatz

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Zwölf Feuerwehren bei Brand auf einem Bauernhof in Hörsching im Einsatz

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Zwölf Feuerwehren bei Brand auf einem Bauernhof in Hörsching im Einsatz

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


Zwölf Feuerwehren bei Brand auf einem Bauernhof in Hörsching im Einsatz

Foto: laumat.at/Christian Schürrer




Bilderstrecke

laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer
laumat.at/Christian Schürrer




Downloads







von Matthias Lauber
am 15.07.2022 um 23:45 Uhr erstellt,
am 15.07.2022 um 23:54 Uhr veröffentlicht,
am 17.07.2022 um 10:21 zuletzt aktualisiert.



22.07.2024 | Gmunden

Lenker flüchtet von der Unfallstelle


22.07.2024 | Grünau im Almtal

Schwerer Motorradunfall fordert zwei Verletzte


22.07.2024 | Vorarlberg/Oberösterreich

Schlepperring gesprengt


22.07.2024 | Höhnhart

Unfall: Auto stürzt Böschung hinunter


22.07.2024 | Hallstatt

Urlauberin bei Sturz mit Mountainbike verletzt




21.07.2024 | Gaspoltshofen

Brand eines Backrohrs


21.07.2024 | Hofkirchen an der Trattnach

Unfall im Kreuzungsbereich der Rieder Straße fordert eine verletzte Person


19.07.2024 | Klaus an der Pyhrnbahn

Größerer Öleinsatz nach geplatzem Hydraulikschlauch eines Schwertransporters


19.07.2024 | Oberndorf bei Schwanenstadt

Auto bei Unfall im Bach gelandet


17.07.2024 | Waldneukirchen

Suchaktion nach zwei entlaufenen Kühen




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
17.07.2024

Kind (8) im Auto: Lenkerin lieferte sich wilde Verfolgungsjagd mit bis zu 155 km/h durch Stadl-Paura


2
.
18.07.2024

Notarzthubschrauber und Rettung in Waizenkirchen im Einsatz


3
.
18.07.2024

St. Aegidi: Mädchen (1) nach schwerem Badeunfall im Klinikum verstorben




1
Jahr
|
22.07.2023

Rennradfahrer (17) tödlich verunglückt: Folgenschwerer Sturz bei Junioren-Rundfahrt in Buchkirchen


6
Jahren
|
22.07.2018

Tödlicher Verkehrsunfall auf Scharnsteiner Straße in Gmunden


8
Jahren
|
22.07.2016

Tödlicher Motorradunfall in Hartkirchen