Ausgewählte Region wird geladen ...
Zwei Tote und mehrere Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in Hörsching
laumat.at/Matthias Lauber

Zwei Tote und mehrere Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in Hörsching

Online seit 02.06.2011

Hörsching.

Ein schwerer Verkehrsunfall auf der B1, Wiener Bundesstraße, im Gemeindegebiet von Hörsching hat am Donnerstagabend zwei Tote und mehrere Verletzte gefordert.

Informationen zufolge dürfte ein Lenker, aus Fahrtrichtung Wels kommend, mit hoher Geschwindigkeit einen vor ihm fahrenden PKW überholt und diesen leicht gestreift haben, dadurch kam er ins Schleudern und schlitterte frontal in ein entgegenkommendes Fahrzeug.

Der Unfalllenker sowie ein Fahrzeuginsasse wurden bei den Unfall schwer verletzt und ins UKH Linz sowie ins Klinikum Wels eingeliefert, wo sie in der Nacht an den Folgen ihrer schweren Verletzungen gestorben sind.

Weiters wurden mehrere Personen bei dem Unfall verletzt, einige davon schwer. Ein Großaufgebot an Feuerwehr, 10 Fahrzeuge des Roten Kreuzes und der ÖAMTC Rettungshubschrauber Christophorus 10 waren umgehend an der Einsatzstelle.

Die B1 war im Unfallbereich rund zwei Stunden für den Verkehr gesperrt, die Polizei leitete den Verkehr zwischen Marchtrenk und Hörsching über Nebenstraßen um.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 10502

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 02.06.2011 erstellt.


Aktuelle Kurzmeldungen
Täter zeigt sich nach Angriff mit Axt auf seinen Nachbarn geständig
15.09.2019, Linz

Unbekannte Täter stahlen Bootsmotoren
15.09.2019, Narrn im Machlande/St. Agatha/Waldkirchen am Wesen

Motorradfahrer bei Sturz verletzt
15.09.2019, Weyer

Unbekannter schlich sich in Bauernhaus während Pensionistenpaar anwesend war
15.09.2019, Narrn im Machlande

Unbekannte stahlen Wertgegenstände aus teilweise unversperrten Fahrzeugen
15.09.2019, Lambach



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Großer Flüchtlingsaufgriff in Edt bei Lambach führt zu Großeinsatz von Polizei und Rettung
11.09.2019, Edt bei Lambach

Tödlicher Unfall: Fußgänger auf Westautobahn von LKW erfasst und rund 30 Kilometer mitgeschleift
09.09.2019, Enns/Amstetten

Notarzt nach Arbeitsunfall in Wels-Lichtenegg im Einsatz
09.09.2019, Wels



Heute vor ...
1 Jahr
Schwerer Crash in Unterweißenbach dürfte tragischen Ausgang nehmen
15.09.2018, Unterweißenbach

2 Jahren
Drei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in Marchtrenk
15.09.2017, Marchtrenk

6 Jahren
Schwerverletzter bei Messerstecherei in der Welser Innenstadt
15.09.2013, Wels