Ausgewählte Region wird geladen ...
Zahnarzt wegen Verdacht des schweren Betrugs festgenommen
laumat.at/

Zahnarzt wegen Verdacht des schweren Betrugs festgenommen

Online seit 30.01.2019 um 20:40 Uhr, aktualisiert am 31.01.2019 um 18:51 Uhr

Steyr-Land.

Im Bezirk Steyr-Land ist am Mittwoch ein Zahnarzt verhaftet worden, welchem zahlreiche Delikte vorgeworden werden, unter anderem schwerer Betrug, aber auch schwere Körperverletzung.

Bereits in der vergangenen Woche sorgte der Fall für Schlagzeilen, als bekannt geworden ist, dass gegen den Zahnarzt schwerwiegende Vorwürfe im Raum stehen. Der Schaden durch den Betrug allein soll mehrere 100.000 Euro betragen. Nun steht auch der Vorwurf der schweren Körperverletzung sowie sexuellen Belästigung im Raum, heißt es von der Staatsanwaltschaft. Am Mittwoch wurde der Zahnarzt aufgrund der schwerwiegenden Vorwürfe festgenommen.
"Im Zuge von intensiven Ermittlungen erhärtete sich der Verdacht des gewerbsmäßigen Betruges gegen einen Zahnarzt im Bezirk Steyr-Land. Einerseits wurden durch Vorlage von Abrechnungen, die gar nicht oder nicht in der Form mit den jeweiligen Leistungen übereinstimmten Kassen am Vermögen geschädigt, andererseits wurden Patienten dadurch geschädigt, dass ihnen höherwertige Behandlungen als die erbrachten verrechnet wurden. Des Weiteren wird der Zahnarzt beschuldigt zwei seiner Assistentinnen sexuell belästigt zu haben. Gegen ihn wurde seitens der Staatsanwaltschaft Steyr eine Anordnung zur Festnahme erlassen, welche am 30. Jänner 2019 auch vollzogen wurde. Die Untersuchungshaft wurde durch den zuständigen Richter nicht verhängt. Der Mediziner zeigt sich zu den Vorwürfen teilweise geständig. Der Gesamtschaden dürfte mehrere Hunderttausend Euro betragen," berichtet die Polizei am Donnerstagabend in einer Presseaussendung.

Zahnarzt wegen Verdacht des schweren Betrugs festgenommen

Foto: RTV Regionalfernsehen/Nicolas Schott


Zahnarzt wegen Verdacht des schweren Betrugs festgenommen

Foto: RTV Regionalfernsehen/Nicolas Schott


Zahnarzt wegen Verdacht des schweren Betrugs festgenommen

Foto: RTV Regionalfernsehen/Nicolas Schott


Zahnarzt wegen Verdacht des schweren Betrugs festgenommen

Foto: RTV Regionalfernsehen/Nicolas Schott


Social-Media






von Matthias Lauber
am 30.01.2019 um 20:36 Uhr erstellt,
am 30.01.2019 um 20:40 Uhr veröffentlicht,
am 31.01.2019 um 18:51 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Covid-19: Land Oberösterreich informiert Fahrgäste dreier Buslinien zwischen Mauthausen und Linz
13.06.2021, Linz/Mauthausen/Perg

Polizei entdeckte Kabelbrand an einem PKW
13.06.2021, Ansfelden

Wanderer samt aggressivem Hund gerettet
13.06.2021, Hallstatt/Obertraun

Jugendlicher hantierte mit Schreckschusswaffe
13.06.2021, Linz

Mountainbiker schwer gestürzt
12.06.2021, Hallstatt



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos nach Prügelattacke in Wels-Innenstadt
10.06.2021, Wels

Vier teils Schwerverletzte bei Frontalcrash auf Steyrtalstraße in Grünburg
11.06.2021, Grünburg

Sperrstunde in Marchtrenk endet mit Großeinsatz der Polizei nach gemeldeter Massenschlägerei
12.06.2021, Marchtrenk



Heute vor ...
4 Jahren
LKW-Lenker eingeklemmt: Weil Rettungsgasse nicht funktionierte, steckte Feuerwehr im Stau
13.06.2017, Ansfelden

3 Jahren
Notarzthubschrauber Martin 3 startet seit wenigen Tagen mit modernster Technik zu den Einsätzen
13.06.2018, Scharnstein

5 Jahren
Schwere LKW-Kollision nach Reifenplatzer in Gunskirchen
13.06.2016, Gunskirchen