Ausgewählte Region wird geladen ...
Wohnhausbrand in Unterweißenbach
laumat.at/Mario Kienberger

Wohnhausbrand in Unterweißenbach

Online seit 27.12.2018 um 03:00 Uhr

Unterweißenbach.

Ein Wohnhausbrand sorgte für Einsatz von 8 Feuerwehren in der Nacht auf Donnerstag in Unterweißenbach Bezirk Freistadt.

Aus bislang unbekannter Ursache entstand auf dem Dachboden des Wohnhauses ein Brand, der auf den Dachstuhl übergriff. Laut ersten Vermutungen zufolge könnte der Brand von der oben befindlichen Heizungsanlage ausgegangen sein. Die Ermittlungen dazu sind noch am laufen. Die alarmierten Feuerwehren bekämpfen seit 0:20 Uhr den Brand des Dachstuhles und der Deckenisolierung. Gegen 1:15 Uhr konnte Brand-Aus gegeben werden. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt und ist Teil der Ermittlungen.

Wohnhausbrand in Unterweißenbach

Foto: laumat.at/Mario Kienberger


Wohnhausbrand in Unterweißenbach

Foto: laumat.at/Mario Kienberger


Einsatzkräfte

Feuerwehr Hackstock
Feuerwehr Kaltenberg
Feuerwehr Königswiesen
Feuerwehr Liebenau
Feuerwehr Liebenstein
Feuerwehr Mötlas
Feuerwehr Schönau im Mühlkreis
Feuerwehr Unterweißenbach
Rotes Kreuz
Polizei


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Mario Kienberger | FotoID: 170531

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Mario Kienberger
am 27.12.2018 um 02:56 Uhr erstellt,
am 27.12.2018 um 03:00 Uhr veröffentlicht,
am 27.12.2018 um 03:00 zuletzt aktualisiert.