Ausgewählte Region wird geladen ...
Wohnhausbrand in Steinerkirchen an der Traun
laumat.at/Matthias Lauber

56 Fotos und 2 Filmbeiträge

Wohnhausbrand in Steinerkirchen an der Traun

Online seit 25.11.2017 um 18:55 Uhr, aktualisiert am 27.11.2017 um 15:03 Uhr

Steinerkirchen an der Traun.

Vier Feuerwehren standen Samstagabend bei einem Wohnhausbrand in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land) im Einsatz.

"Wir sind zu einem Brand eines Wohnhauses alarmiert worden. Das heißt bei uns, alle drei Feuerwehren aus Steinerkirchen an der Traun werden alarmiert. Vorgefunden haben wir ein Carport worin sich ein Auto befindet, übergreifend zum Nachbarn die Hecke, sowie hinter dem Haus auch eine Hecke in Brand und es hat geheißen, dass vier Leute im Haus sind. Ich habe mich rundum bewegt, die erste Lageerkundung gemacht, da hat es geheißen, zwei Leute sind schon heraussen aus dem Haus und die anderen zwei sind zu einem Freund gebracht worden. Ich muss sagen, die drei Feuerwehren haben super zusammengearbeitet," berichtet Mario Rosenauer, Einsatzleiter der Feuerwehr Steinerkirchen an der Traun.
Laut Polizei blieben die vier Bewohner unverletzt. Die Feuerwehr konnte den Brand schließlich rasch unter Kontrolle bringen. Das Dach musste geöffnet werden um letzte Glutnester ablöschen zu können. Das Auto im Carport brannte vollständig aus, ebenso wurde die Fassade des Hauses schwer beschädigt.

Die Brandursachenermittlung ergab, dass das Feuer "mit hoher Wahrscheinlichkeit durch einen elektrischen Defekt an dem eingestellten Fahrzeug entstanden sein dürfte," so die Polizei.



Videostrecke

Wohnhausbrand | Dauer: 4:12 | 25.11.2017
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Mario Rosenauer, Feuerwehr Steinerkirchen an der Traun | Dauer: 1:29 | 25.11.2017
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Wohnhausbrand in Steinerkirchen an der Traun

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Wohnhausbrand in Steinerkirchen an der Traun

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Wohnhausbrand in Steinerkirchen an der Traun

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Wohnhausbrand in Steinerkirchen an der Traun

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Wohnhausbrand in Steinerkirchen an der Traun

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Wohnhausbrand in Steinerkirchen an der Traun

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Wohnhausbrand in Steinerkirchen an der Traun

Mario Rosenauer, Einsatzleiter Feuerwehr Steinerkirchen an der Traun
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
Mario Rosenauer, Einsatzleiter Feuerwehr Steinerkirchen an der Traun
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads




Ort







von Matthias Lauber
am 25.11.2017 um 18:55 Uhr erstellt,
am 27.11.2017 um 15:03 zuletzt aktualisiert.


26.11.2022 | Wels

Alkolenker ignorierte rote Ampel


26.11.2022 | Steyr-Land

Indoor-Plantagen bei Hausdurchsuchung vorgefunden


26.11.2022 | Eferding/Grieskirchen

Zwölf Führerscheinabnahmen bei Schwerpunktaktion


25.11.2022 | Mattighofen

Messerset-Verkäufer erwischt


25.11.2022 | Linz-Land

Schwere Fingerverletzung bei Arbeitsunfall




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.11.2022

14 Verletzte: Großeinsatz nach Ammoniakaustritt bei Produktionsbetrieb in Wels-Schafwiesen


2
.
22.11.2022

Acht Feuerwehren bei Brand bei einem Unternehmen in Waizenkirchen im Einsatz


3
.
23.11.2022

Schwerer Verkehrsunfall in Pettenbach fordert eine verletzte Person




5
Jahren
|
27.11.2017

Toter in Welldorado-Sauna erst am nächsten Tag entdeckt


2
Jahren
|
27.11.2020

Schwerer Verkehrsunfall auf Innviertler Straße bei Grieskirchen fordert zwei Verletzte


5
Jahren
|
27.11.2017

Tödlicher Arbeitsunfall bei Arbeiten an Seilbagger in St. Martin im Mühlkreis