Ausgewählte Region wird geladen ...
Wieder ein Kellerbrand in einem Welser Mehrparteienhaus
laumat.at/Matthias Lauber

Wieder ein Kellerbrand in einem Welser Mehrparteienhaus

Online seit 22.11.2012 um 07:25 Uhr

Wels.

In den frühen Morgenstunden des Donnerstags wurden die Einsatzkräfte in die Ingeborg-Bachmann-Straße im Welser Stadtteil Pernau zu einem Kellerbrand gerufen.

Der Brand beschränkte sich auf den Keller, einige Bewohner flohen ins Freie, das Stiegenhaus konnte allerdings rauchfrei gehalten werden. Die anderen Bewohner konnten ihn ihren Wohnungen verbleiben. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach rund eineinhalb Stunden war für die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Wels, die Betriebsfeuerwehr Fritsch sowie das Rote Kreuz der Einsatz weitgehend beendet.

Die Polizei nahm die Ermittlungen auf. Derzeit steht die Brandursache noch nicht fest.


Videostrecke

Wieder Kellerbrand in Mehrparteienhaus | Dauer: 3:43 | 22.11.2012
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 31984

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 22.11.2012 um 07:25 Uhr erstellt.