Ausgewählte Region wird geladen ...
Welser Gemeinderat will nun Fluglärm reduzieren
laumat.at/Matthias Lauber

Welser Gemeinderat will nun Fluglärm reduzieren

Online seit 26.09.2011

Wels.

SPÖ, ÖVP und FPÖ haben am Montag im Gemeinderat einen Dringlichkeitsantrag der ÖVP zur Reduzierung des Fluglärms angenommen. Bürgermeister Peter Koits (SPÖ) soll nun alle Möglichkeiten überprüfen und gegebenenfalls Maßnahmen einzuleiten, die den Fluglärm reduzieren sollen.

Laut den Welser Grünen, wie sie in der Gemeinderatssitzung entgegneten, sei das Problem mit dem Fluglärm aber eher auf einen abgelehnten Kompromissvorschlag zu den Umwidmungspläne der Stadt zurückzuführen. Diese Meinung teilt auch das Welser BZÖ, wie es bereits am Freitag in einer Presseaussendung mitteilte.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 13735

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch





von Matthias Lauber
am 26.09.2011 erstellt.