Ausgewählte Region wird geladen ...
Websites von Polizei, Innenministerium und BVT offline
laumat.at/Matthias Lauber

Websites von Polizei, Innenministerium und BVT offline

Online seit 17.02.2021 um 09:34 Uhr

Österreich.

Die Websites von Polizei, Innenministerium und Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung sind seit Dienstagabend ausgefallen. Begründet wird dies mit einem Hardware-Problem.

Seit Montagabend sind die Webseiten der Polizei, des Innenministeriums und des Bundesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung offline.
"Aufgrund eines Hardware-Problems ist unsere Website seit gestern Abend nicht erreichbar. Sämtliche für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit benötigten polizeilichen Applikationen sind davon nicht betroffen", so das Innenministerium in einer Twitter-Meldung.

Betroffen sind davon auch die Pressemeldungen über aktuelle beziehungsweise Einsätze der letzten Zeit.

Social-Media




Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 211289

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch





von Matthias Lauber
am 17.02.2021 um 09:33 Uhr erstellt,
am 17.02.2021 um 09:34 Uhr veröffentlicht,
am 17.02.2021 um 09:34 zuletzt aktualisiert.