Ausgewählte Region wird geladen ...

25.08.2018

Vollbrand eines Bauernhofes in Grieskirchen

Online seit 25.08.2018 um 01:43 Uhr, aktualisiert um 20:03 Uhr

Grieskirchen.

In Grieskirchen standen in der Nacht auf Samstag elf Feuerwehren bei einem Vollbrand eines Bauernhofes im Einsatz.

"Gegen 01:00 Uhr bemerkte ein Zeuge, dass ein unbewohntes alleinstehendes Bauernhaus in Vollbrand steht. Der 27-jährige Besitzer konnte sich nicht erklären, warum der Brand ausgebrochen sein könnte. Der Wirtschaftstrakt des Bauernhofes wurde von ihm als Lager für landwirtschaftliche Güter verwendet. Der Wohntrakt ist von einem 60-Jährigen aus Wels als eine Art Wochenendhaus gemietet. Er gab an, dass er am Vortag noch im Haus war. Er führte an diesem Tag aber auch keine Arbeiten durch, durch die ein Brand entstanden sein könnte," berichtet die Polizei.
"Wir sind alarmiert worden zu einem Brand in einer Biogasanlage. Wie wir rausgekommen sind, hat sich der gesamte Vierkanthof schon in Vollbrand befunden. Der Hof ist unbewohnt gewesen. Die ersten Löschmaßnahmen haben sich rein auf das beschränkt, dass kein Übergreifen auf Wald und Flur bestand, weil das Bauernhaus selbst war nicht mehr zu retten. Die Löschmaßnahmen haben wir dann intensiviert, nachdem die Löschleitungen gestanden sind. Wir haben jetzt noch Gasflaschen in Sicherheit gebracht, welche noch in Räumlichkeiten drinnen waren. Die Räumung der Brandstelle wird sich sicher noch den Tag hinziehen," schildert Erwin Hangl, Einsatzleiter der Feuerwehr Grieskirchen.
Die Einsatzkräfte mussten lange Löschwasserleitungen zum Brandobjekt legen, danach konnten die Flammen rasch eingedämmt werden.

Der Schaden beträgt laut Polizei mehrere hunderttausend Euro.
"Die Brandstelle wurde am 25. August 2018 vom Brandsachverständigen der Brandverhütungsstelle Oberösterreich begutachtet. Dabei wurde festgestellt, dass der Brand in einer Werkstatt im Erdgeschoß ausgebrochen sein dürfte. Der Bereich war von außen nicht zugänglich. Eine Brandauslösung durch einen elektrischen Defekt ist möglich. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandlegung konnten keine gefunden werden," berichtet die Polizei.


Videostrecke

Bauernhof in Vollbrand | Dauer: 4:22 | 25.08.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Erwin Hangl, Feuerwehr Grieskirchen | Dauer: 1:42 | 25.08.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Interview herunterladen
SQ | HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig



Vollbrand eines Bauernhofes in Grieskirchen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vollbrand eines Bauernhofes in Grieskirchen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vollbrand eines Bauernhofes in Grieskirchen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vollbrand eines Bauernhofes in Grieskirchen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vollbrand eines Bauernhofes in Grieskirchen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vollbrand eines Bauernhofes in Grieskirchen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vollbrand eines Bauernhofes in Grieskirchen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vollbrand eines Bauernhofes in Grieskirchen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vollbrand eines Bauernhofes in Grieskirchen

Erwin Hangl, Einsatzleiter Feuerwehr Grieskirchen
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Social-Media




Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 163338

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 25.08.2018 um 01:36 Uhr erstellt,
am 25.08.2018 um 01:43 Uhr veröffentlicht,
am 25.08.2018 um 20:03 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Hochwertige Mountainbikes gestohlen
21.09.2019, Gmunden

Mann schwamm nackt mit erigiertem Penis in öffentlichem Bad
21.09.2019, Braunau am Inn

Unfalllenker brachte Opfer direkt ins Krankenhaus
21.09.2019, Reichenau im Mühlkreis

Größerer Sachschaden bei Kollision zweier Autos
21.09.2019, Laakirchen

Auto kracht frontal gegen Baum
21.09.2019, Ebensee am Traunsee



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Sieben Verletzte: Streit mit Messer auf Baustelle in Hartkirchen
17.09.2019, Hartkirchen

Notarzthubschrauber nach internem Notfall in Marchtrenk im Einsatz
18.09.2019, Marchtrenk

Vier Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos und einem LKW in Wels-Pernau
16.09.2019, Wels



Heute vor ...
2 Jahren
Größerer Einsatz der Feuerwehr bei Brand im Klinikum Wels
22.09.2017, Wels

1 Jahr
5.500 Menschen bei Weltrekordversuch im Reanimationstraining in Wels
22.09.2018, Wels

6 Jahren
16-Jährige bei tragischem Verkehrsunfall in Pettenbach ums Leben gekommen
22.09.2013, Pettenbach