Ausgewählte Region wird geladen ...
Volksbank in Pfarrkirchen bei Bad Hall überfallen
laumat.at/Matthias Lauber

Volksbank in Pfarrkirchen bei Bad Hall überfallen

Online seit 23.05.2012

Pfarrkirchen bei Bad Hall.

In Pfarrkirchen bei Bad Hall ist kurz vor 12.00 Uhr die Volksbank überfallen worden. Laut ersten Informationen war der Täter bewaffnet und konnte zu Fuß flüchten.
Ein unbekannter Täter hat am Mittwochmittag einen bewaffneten Raubüberfall auf die Volksbank in Pfarrkirchen bei Bad Hall verübt

Näheres zum Überfall ist derzeit noch nicht bekannt, nur dass der Mann bewaffnet sein dürfte. Die Polizei sucht nach einem rund 30 Jahre alten und 1,80 Meter großen Mann. Der Mann war mit einer schwarzen Jogginghose bekleidet und hatte eine Sturmhaube auf. Er sprach oberösterreichischen Dialekt.

Die Polizei leitete sofort eine Alarmfahndung ein.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 23693

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 23.05.2012 erstellt.