Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen
laumat/Matthias Lauber

75 Fotos und 1 Filmbeitrag

Eingeklemmte Lenkerin durch Feuerwehr befreit

Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen

Online seit 27.02.2024 um 20:16 Uhr, aktualisiert am 28.02.2024 um 10:24 Uhr

Buchkirchen.

Vier teils Schwerverletzte hat am späten Dienstagnachmittag eine Frontalkollision zweier PKW in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) gefordert. Die Feuerwehr musste eine eingeklemmte Lenkerin befreien.

Der Unfall ereignete sich am späten Dienstagnachmittag auf der L1232 Buchkirchener Straße, Marchtrenker Straße auf Höhe der Kreuzung mit der Niederhocherenzer Straße, Güterweg Niederlaab, im Gemeindegebiet von Buchkirchen.
"Eine 17-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 27. Februar 2024 gegen 17:20 Uhr mit ihrem PKW auf der Marchtrenker Straße aus Richtung Marchtrenk kommend Richtung Buchkirchen. Bei der Kreuzung mit der Niederhocherenzer Straße setzte sie den Blinker und bremste bis zum Stillstand ab, da sie aufgrund des Gegenverkehrs anhalten musste. Hinter ihr fuhr ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land mit seinem PKW. An der Kreuzung verriss er sein Fahrzeug nach links um dem angehaltenen PKW nicht aufzufahren und prallte frontal gegen den entgegenkommenden PKW, gelenkt von einer 38-Jährigen aus dem Bezirk Wels-Land. Die 38-Jährige musste von der Feuerwehr mit einer Bergeschere aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Ihre beiden Kinder, sechs und vier Jahre alt, wurden leicht verletzt zusammen mit ihrer unbestimmten Grades verletzten Mutter in das Klinikum Wels gebracht. Der 21-Jährige wurde vom Notarzt in den Med Campus III des Kepler Universitätsklinikums eingeliefert", berichtet die Polizei.
Eines der Fahrzeuge wurde in den Straßengraben und gegen den Zaun eines Grundstücks geschleudert, das zweite Fahrzeug kam schwer beschädigt auf der Straße zum Stillstand. Insgesamt wurden bei dem Unfall vier Personen verletzt - zwei Erwachsene schwer, zwei Kinder leicht. Die Verletzten wurden nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst sowie die Teams zweier Notarzteinsatzfahrzeuge in die Krankenhäuser eingeliefert. Die Einsatzkräfte der beiden alarmierten Feuerwehren führten in weiterer Folge die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle durch und unterstützten das Abschleppunternehmen beim Abtransport der Unfallfahrzeuge.

Die L1232 Buchkirchener Straße, Marchtrenker Straße war im Bereich der Unfallstelle zwischen Buchkirchen und Marchtrenk für etwa eineinhalb Stunden gesperrt.




Videostrecke

Frontalcrash | Dauer: 1:21 | 27.02.2024
Film: laumat | Kamera: Matthias Lauber, Christian Schürrer | Schnitt: Matthias Lauber



	Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen

Foto: laumat/Matthias Lauber


	Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen

Foto: laumat/Matthias Lauber


	Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen

Foto: laumat/Matthias Lauber


	Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen

Foto: laumat/Matthias Lauber


	Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen

Foto: laumat/Matthias Lauber


	Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen

Foto: laumat/Matthias Lauber


	Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen

Foto: laumat/Christian Schürrer


	Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen

Foto: laumat/Matthias Lauber


	Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen

Foto: laumat/Christian Schürrer


	Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen

Foto: laumat/Christian Schürrer


	Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen

Foto: laumat/Christian Schürrer


	Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen

Foto: laumat/Matthias Lauber


	Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen

Foto: laumat/Matthias Lauber


	Vier teils Schwerverletzte nach Frontalcrash zweier Autos in Buchkirchen

Foto: laumat/Matthias Lauber




Bilderstrecke

laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Christian Schürrer
laumat/Christian Schürrer
laumat/Christian Schürrer
laumat/Christian Schürrer
laumat/Christian Schürrer
laumat/Christian Schürrer
laumat/Christian Schürrer
laumat/Christian Schürrer
laumat/Christian Schürrer
laumat/Christian Schürrer
laumat/Christian Schürrer
laumat/Christian Schürrer
laumat/Christian Schürrer
laumat/Christian Schürrer
laumat/Christian Schürrer
laumat/Christian Schürrer
laumat/Christian Schürrer
laumat/Christian Schürrer
laumat/Christian Schürrer
laumat/Christian Schürrer
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber
laumat/Matthias Lauber




Downloads







von Matthias Lauber
am 27.02.2024 um 20:03 Uhr erstellt,
am 27.02.2024 um 20:16 Uhr veröffentlicht,
am 28.02.2024 um 10:24 zuletzt aktualisiert.



23.04.2024 | Mondsee

Fahrerflucht: Fußgängerin von PKW angefahren


23.04.2024 | Wels

Fahrerflucht nach Unfall beim Ausparken


23.04.2024 | Sandl

Sattelkraftfahrzeug geriet auf Gegenfahrbahn


22.04.2024 | Rainbach im Innkreis

PKW-Lenker prallte gegen Brückengeländer


21.04.2024 | Braunau am Inn

Vierköpfige Gruppe nach dem Verbotsgesetz angezeigt




22.04.2024 | Attnang-Puchheim

Pelletheizung sorgte für erhöhte Kohlenmonoxidkonzentration in Wohnhaus


18.04.2024 | Schlüßlberg

Schaf steckte mit Kopf im Zaun fest


18.04.2024 | Altmünster

Auto krachte gegen Straßenlaterne


18.04.2024 | Altmünster

Zustellfahrzeug der Post landete im Straßengraben


18.04.2024 | Peuerbach

Kollision zwischen PKW und einem Kleintransporter




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
19.04.2024

Motorblock herausgerissen: Schwerer Crash auf Scharnsteiner Straße bei Gmunden


2
.
22.04.2024

Schwer verletzt: Auto steckt nach Unfall auf Rieder Straße bei Rottenbach im Heck eines LKW


3
.
19.04.2024

Großeinsatz bei Brand im Werksgelände eines Unternehmens in Lenzing




6
Jahren
|
24.04.2018

Tödlicher Verkehrsunfall auf Rieder Straße in Tumeltsham


4
Jahren
|
24.04.2020

Hochsitz umgestürzt: Zwei Jugendliche in Oberndorf bei Schwanenstadt schwer verletzt


8
Jahren
|
24.04.2016

Verkehrsunfall mit Fahrzeugüberschlag auf der Innviertler Straße in Wels-Neustadt endet glimpflich