Ausgewählte Region wird geladen ...
Vier Feuerwehren zu Wohnhausbrand nach Pucking alarmiert
laumat.at/Matthias Lauber

Vier Feuerwehren zu Wohnhausbrand nach Pucking alarmiert

Online seit 19.04.2019 um 18:14 Uhr, aktualisiert um 18:22 Uhr

Pucking.

Vier Feuerwehren wurden Freitagnachmittag zu einem Wohnhausbrand nach Pucking (Bezirk Linz-Land) alarmiert.

"Es stellte sich heraus, dass Reifenteile zu brennen begannen. Dank des raschen Einsatzes konnte Schlimmeres verhindert werden," berichtet die Feuerwehr Pucking-Hasenufer.

Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 19.04.2019 um 18:06 Uhr erstellt,
am 19.04.2019 um 18:14 Uhr veröffentlicht,
am 19.04.2019 um 18:22 zuletzt aktualisiert.


19.10.2021
St. Georgen im Attergau

Auto kracht frontal gegen LKW - Lenker im Wrack eingeklemmt


19.10.2021
Rohrbach-Berg

Einbruch bei Juwelier geklärt


19.10.2021
Ohlsdorf

Sattelanhänger geriet in Schieflage


19.10.2021
Linz

Mann mit gefälschtem Führerschein erwischt


18.10.2021
Vöcklamarkt

Betrunkener E-Scooter-Fahrer kam zu Sturz




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
18.10.2021

Stundenlange Sperre der Innkreisautobahn nach LKW-Unfall bei Pram


2
.
17.10.2021

Auto in Pichl bei Wels gegen Baum geprallt


3
.
14.10.2021

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Auto und Kleintransporter auf Scharnsteiner Straße bei Pettenbach




1
Jahr
|
19.10.2020

85-Jähriger bei Messerattacke in einem Seniorenheim in Vöcklabruck schwer verletzt


3
Jahren
|
19.10.2018

Auto wird augenscheinlich in Einzelteilen von der Innkreisautobahn entfernt


1
Jahr
|
19.10.2020

Covid-19: Einschränkung der sozialen Kontakte ab Freitag weiter verschärft