Ausgewählte Region wird geladen ...
Vier Feuerwehren bei Garagenbrand in Engerwitzdorf im Einsatz
laumat.at/Gabriel Prammer

23 Fotos

Mehrere Haustiere aus verrauchtem Haus gerettet

Vier Feuerwehren bei Garagenbrand in Engerwitzdorf im Einsatz

Online seit 26.03.2022 um 18:33 Uhr

Engerwitzdorf.

Samstagnachmittag wurden die Einsatzkräfte zu einem Garagenbrand nach Engerwitzdorf (Bezirk Urfahr-Umgebung) alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache kam es zu einem Brand, der sich rasch ausbreitete.

Vier Feuerwehren, die Polizei sowie der Rettungsdienst wurden mit dem Einsatzstichwort "Brand Wohnhaus" nach Schweinbach, im Gemeindegebiet von Engerwitzdorf alarmiert. Bereits beim Eintreffen stand die Garage in Vollbrand, das Ausbreiten des Feuers auf weitere Teile des Einfamilienhauses konnte gerade noch verhindert werden. Augenzeugen zufolge fuhr der Besitzer dennoch sein Fahrzeug aus der Garage, obwohl diese bereits lichterloh brannte. "Meterhoch schossen die Flammen aus der Garage, die Rauchwolke war schon von weitem zu sehen. Ich verstehe nicht wie man da noch sein Auto aus der Garage bringen kann", schilderte ein Nachbar, der das Ereignis beobachtete. Dabei wurde jedoch glücklicherweise niemand verletzt. Die Feuerwehr konnte zwei Hunde sowie drei Katzen aus dem völlig verrauchtem Haus retten. Mit großer Erleichterung konnten die Vierbeiner den Hausbewohnern unverletzt übergeben werden. Da sich das Feuer teilweise bis in die Fassade ausgebreitet hat, entstand an dem Haus ersten Schätzungen zufolge ein hoher Sachschaden.


Vier Feuerwehren bei Garagenbrand in Engerwitzdorf im Einsatz

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Vier Feuerwehren bei Garagenbrand in Engerwitzdorf im Einsatz

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Vier Feuerwehren bei Garagenbrand in Engerwitzdorf im Einsatz

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Vier Feuerwehren bei Garagenbrand in Engerwitzdorf im Einsatz

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Vier Feuerwehren bei Garagenbrand in Engerwitzdorf im Einsatz

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Vier Feuerwehren bei Garagenbrand in Engerwitzdorf im Einsatz

Foto: laumat.at/Gabriel Prammer


Bilderstrecke

laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer
laumat.at/Gabriel Prammer




Downloads




Ort







von Matthias Lauber, Gabriel Prammer
am 26.03.2022 um 17:53 Uhr erstellt,
am 26.03.2022 um 18:33 Uhr veröffentlicht,
am 26.03.2022 um 18:33 zuletzt aktualisiert.


28.01.2023 | Wels

Alkolenker verstand Polizisten nicht mehr


27.01.2023 | Neukirchen an der Enknach

Mutter und Söhne bei Unfall verletzt


27.01.2023 | Eferding

Arbeitsunfall mit Motorsäge


27.01.2023 | Münzbach

Schwerer Forstunfall


27.01.2023 | Scharnstein

Firmeneinbrüche geklärt




27.01.2023 | Riedau

Brand zweier abgestellter Fahrzeuge


27.01.2023 | Thalheim bei Wels

Vollbeladener LKW steckte im Erdreich fest


27.01.2023 | Pöndorf

Drei Feuerwehren bei Suchaktion im Einsatz


27.01.2023 | Scharnstein

Doppelte Unterstützung für den Rettungsdienst


23.01.2023 | Ottnang am Hausruck

Auto gegen Mauer gekracht




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
24.01.2023

Großbrand bei Unternehmen in Hörsching sorgt für Einsatz von zwölf Feuerwehren


2
.
26.01.2023

Wasserleiche aus Donau bei Steyregg geborgen


3
.
24.01.2023

Vier teils Schwerverletzte bei schwerem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW in Gschwandt




3
Jahren
|
29.01.2020

Große Aufregung um Posting wegen angeblich versuchter Kindesentführung vor Schule in Wels-Vogelweide


1
Jahr
|
29.01.2022

Sturmtief "Nadia" sorgt für zahlreiche Einsätze in Oberösterreich


5
Jahren
|
29.01.2018

Sturz in den Mühlbach endet in Vöcklabruck für Frau tödlich