Vier Feuerwehren bei Brand eines Wochenendhauses in Hinterstoder im Einsatz
laumat.at/Matthias Lauber

38 Fotos und 2 Filmbeiträge

Vier Feuerwehren bei Brand eines Wochenendhauses in Hinterstoder im Einsatz

Online seit 06.05.2017 um 11:56 Uhr, aktualisiert am 07.05.2017 um 11:22 Uhr

Hinterstoder.

Vier Feuerwehren standen am Samstag bei einem Brand eines Wochenendhauses in Hinterstoder (Bezirk Kirchdorf an der Krems) im Einsatz.

In einem Holzriegelhaus brach Samstagvormittag aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus.
"Ein 78-jähriger Nachbar entdeckte einen entstehenden Brand im Nachbarwohnhaus. Er nahm Brandgeruch war und sah schließlich an der unteren Kante der Fassade Feuer. Sofort verständigte seine Frau die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte stellten fest, dass offensichtlich im Wohnzimmer das Feuer ausbrach," so die Polizei.
Das Feuer breitete sich rasch über die Holzelemente bis auf den Dachstuhl aus.
"Wir sind um 10:15 Uhr alarmiert worden zu einem Wohnhausbrand, gemeinsam mit der Feuerwehr Vorderstoder. Wir haben ein Wochenendhaus vorgefunden - ein Holzhaus - es war eine massive Brandausbreitung im gesamten Haus. Ich habe dann die Fenster einschlagen lassen links und rechts, dass wir einmal den Rauch wegbringen, habe dann einen Atemschutztrupp hineingeschickt, dann von der Feuerwehr Vorderstoder den zweiten Atemschutztrupp, dass wir dann den Brand bekämpfen konnten. Vor Brand war das Untergeschoß betroffen und in der Isolierung zwischen dem Holz ist uns der Brand bis hinauf zum Giebel hinaufgebrannt. Die gröberen Flammen, welche wir gesehen haben, haben wir eigentlich schnell unter Kontrolle gehabt, aber den Brand der Isolierung löschen zu können, gestaltete sich schwierig. Nach rund drei Stunden konnte Brand aus gegeben werden," schildert Helmut Kniewasser, Einsatzleiter der Feuerwehr Hinterstoder.
Teile des Hauses mussten geöffnet werden um letzte Glutnester und die brennende Isolierung des Holzriegelhauses ablöschen zu können. Laut ersten Erkenntnissen der Brandursachenermittlung dürfte vermutlich ein elektrisch betriebener Infrarot-Wandheizkörper im Wohnzimmer den Brand ausgelöst haben.

Personen waren nicht in Gefahr, Verletzte gab es zum Glück nicht.




Videostrecke

Brand eines Wochenendhauses | Dauer: 3:26 | 06.05.2017
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Helmut Kniewasser, Feuerwehr Hinterstoder | Dauer: 1:10 | 06.05.2017
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Vier Feuerwehren bei Brand eines Wochenendhauses in Hinterstoder im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vier Feuerwehren bei Brand eines Wochenendhauses in Hinterstoder im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vier Feuerwehren bei Brand eines Wochenendhauses in Hinterstoder im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vier Feuerwehren bei Brand eines Wochenendhauses in Hinterstoder im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vier Feuerwehren bei Brand eines Wochenendhauses in Hinterstoder im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vier Feuerwehren bei Brand eines Wochenendhauses in Hinterstoder im Einsatz

Helmut Kniewasser, Einsatzleiter Feuerwehr Hinterstoder
Foto: laumat.at/Matthias Lauber




Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
Helmut Kniewasser, Einsatzleiter Feuerwehr Hinterstoder
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads







von Matthias Lauber
am 06.05.2017 um 11:56 Uhr erstellt,
am 07.05.2017 um 11:22 zuletzt aktualisiert.



21.06.2024 | Allhaming

Masern: Land Oberösterreich informiert Besucherinnen und Besucher eines Fußballspiels in Allhaming


21.06.2024 | Weyer

PKW fuhr auf Sattelkraftfahrzeug-Anhänger auf


21.06.2024 | Schardenberg

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person


21.06.2024 | Gramastetten

Arbeitsunfall durch Stromschlag


21.06.2024 | Traunkirchen/Deutschland

Gesuchter Straftäter festgenommen




21.06.2024 | Hargelsberg

Auto auf Steyrer Straße überschlagen


21.06.2024 | Linz

Küchenbrand mit Feuerlöscher eingedämmt


18.06.2024 | Lembach im Mühlkreis

Unfall zwischen Reisebus, PKW und LKW


15.06.2024 | Grünburg

Crash auf Steyrtalstraße in Grünburg fordert zwei Verletzte


14.06.2024 | Riedau

Pritschenwagen gegen Brückengeländer gekracht




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
16.06.2024

Vollbrand eines Bauernsacherls in Waizenkirchen sorgt für Großeinsatz von zwölf Feuerwehren


2
.
20.06.2024

Heftiges Gewitter sorgte lokal für einige Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich


3
.
21.06.2024

Personenrettung nach schwerem Arbeitsunfall bei Unternehmen in Gunskirchen




3
Jahren
|
22.06.2021

Unwetter: Strich der Verwüstung durch Oberösterreich nach Gewitter mit großem Hagel


4
Jahren
|
22.06.2020

Tödlicher Verkehrsunfall mit Motorrad in Waizenkirchen


5
Jahren
|
22.06.2019

Schwerer Verkehrsunfall auf Pyhrnautobahn bei Micheldorf in Oberösterreich