Ausgewählte Region wird geladen ...
Vier Feuerwehren bei Brand eines überdimensionalen Misthaufens in Ansfelden im Einsatz
laumat.at/Matthias Lauber

Alkolenker kollidiert mit Fahrzeug der Feuerwehr

Vier Feuerwehren bei Brand eines überdimensionalen Misthaufens in Ansfelden im Einsatz

Online seit 16.04.2019 um 22:33 Uhr, aktualisiert am 17.04.2019 um 09:07 Uhr

Ansfelden.

Vier Feuerwehren standen Dienstagabend bei einem Brand eines überdimensionalen Misthaufens bei einem landwirtschaftlichen Objekt in Ansfelden (Bezirk Linz-Land) im Einsatz.

Die örtliche Feuerwehr wurde Dienstagabend mit dem Stichwort "Brand Baum, Flur, Böschung" zu einem Brand eines Misthaufens alarmiert. Am Einsatzort zeigte sich rasch, dass es sich um einen etwas größeren Misthaufen handelte. Der Einsatzleiter der Feuerwehr alarmierte weitere Kräfte. Für die Löschwasserversorgung musste ein Pendelverkehr mit Tanklöschfahrzeugen eingerichtet werden. Für angrenzende Gebäude bestand keine unmittelbare Gefahr. Verletzt wurde niemand.

In unmittelbarer Nähe zum Einsatzort kollidierte gegen Einsatzende ein Alkolenker mit einem Fahrzeug der Feuerwehr.
"Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 16. April 2019 gegen 22:10 Uhr mit einem Feuerwehrfahrzeug in Nettingsdorf auf der Nettingsdorfer Straße von der Wambachstraße kommend Richtung Kremstalstrae. Zur selben Zeit lenkte ein 52-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Linz-Land, seinen PKW auf der Nettingsdorfer Straße in die entgegengesetzte Richtung. In der fast 90 Grad Kurve auf Höhe der Kreuzung Nettingsdorfer Straße mit der Bahnhofstraße kam es zu einer seitlichen Kollision der beiden Fahrzeuge. Ein durchgeführter Alkomattest ergab beim 52-Jährigen einen Wert von 1,76 Promille. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt," berichtet die Polizei am Mittwoch.

Vier Feuerwehren bei Brand eines überdimensionalen Misthaufens in Ansfelden im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vier Feuerwehren bei Brand eines überdimensionalen Misthaufens in Ansfelden im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vier Feuerwehren bei Brand eines überdimensionalen Misthaufens in Ansfelden im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vier Feuerwehren bei Brand eines überdimensionalen Misthaufens in Ansfelden im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vier Feuerwehren bei Brand eines überdimensionalen Misthaufens in Ansfelden im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vier Feuerwehren bei Brand eines überdimensionalen Misthaufens in Ansfelden im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 177112

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 16.04.2019 um 22:26 Uhr erstellt,
am 16.04.2019 um 22:33 Uhr veröffentlicht,
am 17.04.2019 um 09:07 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Polizei: Ritter dürfen auch in Waffenverbotszone ein Schwert tragen
06.12.2019, Linz

Fußgängerin von PKW erfasst
06.12.2019, Münzkirchen

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang in St. Florian am Inn
06.12.2019, St. Florian am Inn

Autolenker nach Verfolgungsjagd entkommen
05.12.2019, Engerwitzdorf/St. Georgen an der Gusen

Zahlreiche Delikte bei Suchtgift-Schwerpunktaktion aufgedeckt
05.12.2019, Linz



RTV-Aktuell
Sendung vom 05.12.2019
- Nach geplanter Home-Invasion in Steyr - Zehn Angeklagte vor Gericht
- Bewaffneter Banküberfall in Linz
- Zwei Polizisten und ein Feuerwehrmann wurden in Steyr zu Lebensrettern
- Kollision zwischen Auto und Bus auf Eferdinger Straße in Wilhering fordert einen Schwerverletzten
- Papiercontainer in Wels-Lichtenegg mit Feuerwerkskörper in Brand gesetzt
- Und das Wetter bringt Hochnebel und Sonnenschein


Heute vor ...
2 Jahren
Schwerlastkran in Linz-Urfahr umgestürzt
06.12.2017, Linz

3 Jahren
Tödlicher Verkehrsunfall auf der Scharnsteiner Straße in Pettenbach
06.12.2016, Pettenbach

2 Jahren
Frau (46) in ihrer Wohnung in Wels überfallen und ausgeraubt
06.12.2017, Wels