Ausgewählte Region wird geladen ...
Vermisster zehnjähriger Schüler versteckte sich im Keller des Elternhauses
laumat.at/Matthias Lauber

Vermisster zehnjähriger Schüler versteckte sich im Keller des Elternhauses

Online seit 14.01.2015 um 13:25 Uhr, aktualisiert um 13:31 Uhr

Wilhering/Linz.

Die Suche nach einem vermissten Zehnjährigen aus Wilhering hat ein glückliches Ende genommen. Der Schüler wurde am Dienstag im Keller seines Elternhauses entdeckt.

In der Nacht von Montag auf Dienstag hatte der zehnjährige Schüler bei seiner Oma in Linz übernachtet und sollte von dort Dienstagfrüh in die Schule gehen, wo er aber nicht angekommen war. Die Polizei suchte, wie am Mittwoch bekannt wurde, bereits seit Dienstagvormittag nach dem abgängigen Buben. Mittwochmittag wurde er im Keller seines Elternhauses gefunden, er hatte sich im Keller versteckt. Der Schüler ist unverletzt.

Die Umstände, warum er sich auf den Weg nach Hause gemacht und sich dort versteckt hatte, klärt derzeit die Polizei.

Vermisster zehnjähriger Schüler versteckte sich im Keller des Elternhauses

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vermisster zehnjähriger Schüler versteckte sich im Keller des Elternhauses

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vermisster zehnjähriger Schüler versteckte sich im Keller des Elternhauses

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 81352

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 14.01.2015 um 13:25 Uhr erstellt,
am 14.01.2015 um 13:31 zuletzt aktualisiert.