Ausgewählte Region wird geladen ...
Verkehrsunfall endet glimpflich
laumat.at/Matthias Lauber

Verkehrsunfall endet glimpflich

Online seit 08.08.2010

Krenglbach.

In Krenglbach endete am Sonntag Abend ein Verkehrsunfall glimpflich. Der Lenker eines PKW kam in einer abfallenden Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und krachte glücklicherweise bereits abgebremst gegen das Portal der Eisenbahnunterführung.

Der Fahrzeuglenker kam glücklicherweise mit einer leichten Verletzung davon. Mit höherer Geschwindigkeit hätte dieser Unfall fatal enden können. Am PKW entstand erheblicher Sachschaden, die Unterführung wurde nicht beschädigt.


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 08.08.2010 erstellt.


16.01.2022 | Obertraun

Frau nach Sturz am Berg mit Notarzthubschrauber abtransportiert


16.01.2022 | Perg

Gurgeltest gefälscht


16.01.2022 | Pregarten

Drogenlenker mit gefälschtem Impfnachweis erwischt


16.01.2022 | Altmünster

Altglascontainer gesprengt


16.01.2022 | Desselbrunn

Beginnender PKW-Brand mit Feuerlöscher unter Kontrolle gebracht




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
13.01.2022

Radfahrer (17) nach Crash mit Kleintransporter bei Schwanenstadt im Klinikum verstorben


2
.
12.01.2022

LKW-Lenker mit 2,12 Promille versteckte sich nach Kreuzungscrash in Wels im Gebüsch


3
.
16.01.2022

Heftige Detonation: Zigarettenautomat in Lambach von unbekannten Tätern gesprengt




5
Jahren
|
16.01.2017

Großbrand bei Textilunternehmen in Enzenkirchen


5
Jahren
|
16.01.2017

Fliegerbombe in Linz-Bulgariplatz gefunden


4
Jahren
|
16.01.2018

Kollision mit Betonleitelementen in Pasching endet mit drei schwer beschädigten Autos