Ausgewählte Region wird geladen ...
Verkehrsunfall auf der Innkreisautobahn bei Peterskirchen endet glimpflich
laumat.at/Matthias Lauber

Verkehrsunfall auf der Innkreisautobahn bei Peterskirchen endet glimpflich

Online seit 07.12.2019 um 06:58 Uhr

Peterskirchen.

Glimpflich endete Samstagfrüh ein Verkehrsunfall bei glatten Straßenverhältnissen nach einem Eisregen auf der Innkreisautobahn bei Peterskirchen (Bezirk Ried im Innkreis).

Die Einsatzkräfte wurden am Samstag in den frühen Morgenstunden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Innkreisautobahn zwischen der Autobahnauffahrt Meggenhofen und der Autobahnabfahrt Haag am Hausruck alarmiert. Die genaue Unfallörtlichkeit lag schließlich jedoch im Gemeindegebiet von Peterskirchen, unmittelbar vor der Autobahnabfahrt Ried im Innkreis, in Fahrtrichtung Passau. Ein LKW und ein Kleintansporter samt Anhänger sind aus bisher unbekannter Ursache kollidiert. Glücklicherweise war niemand im Fahrzeug eingeklemmt, die Beteiligten blieben unverletzt.


Videostrecke

Unfälle nach Eisregen auf Innkreisautobahn | Dauer: 0:49 | 07.12.2019
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Verkehrsunfall auf der Innkreisautobahn bei Peterskirchen endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Verkehrsunfall auf der Innkreisautobahn bei Peterskirchen endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Verkehrsunfall auf der Innkreisautobahn bei Peterskirchen endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 190891

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 07.12.2019 um 06:53 Uhr erstellt,
am 07.12.2019 um 06:58 Uhr veröffentlicht,
am 07.12.2019 um 06:58 zuletzt aktualisiert.