Ausgewählte Region wird geladen ...
Urteil nach tödlichem Verkehrsunfall unter Alkohol- und Drogeneinfluss in Taufkirchen an der Pram
laumat.at/Matthias Lauber

Urteil nach tödlichem Verkehrsunfall unter Alkohol- und Drogeneinfluss in Taufkirchen an der Pram

Online seit 26.11.2019 um 23:25 Uhr

Ried im Innkreis/Taufkirchen an der Pram.

Nach einem folgenschweren Verkehrsunfall im Juli diesen Jahres, bei dem ein 21-Jähriger Mitfahrer eines PKWs ums Leben kam, stand am vergangenen Donnerstag der Unfalllenker vor Gericht.

Der folgenschwere Unfall ereignete sich am 07. Juli 2019 gegen 06:15 Uhr in Taufkirchen an der Pram (Bezirk Schärding). Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Schärding lenkte zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert und unter Suchtgiftbeeinträchtigung, ohne Führerschein einen nicht zum Verkehr zugelassenen PKW viel zu schnell. Aufgrund dieser zahlreichen Delikte musste er sich am Donnerstag am Landesgericht Ried im Innkreis wegen grob fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung verantworten.
Das Urteil lautete noch am Donnerstag - wie nun bekannt wurde - 15 Monate Haft, davon fünf Monate unbedingt.

Dieses Urteil ist noch nicht rechtskräftig.


Videostrecke

Tödlicher Verkehrsunfall | Dauer: 1:31 | 07.07.2019
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Urteil nach tödlichem Verkehrsunfall unter Alkohol- und Drogeneinfluss in Taufkirchen an der Pram

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Urteil nach tödlichem Verkehrsunfall unter Alkohol- und Drogeneinfluss in Taufkirchen an der Pram

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Urteil nach tödlichem Verkehrsunfall unter Alkohol- und Drogeneinfluss in Taufkirchen an der Pram

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Links

Mitfahrer (21) bei folgenschwerem Alko-Unfall in Taufkirchen an der Pram getötet [07.07.2019]





von Matthias Lauber
am 26.11.2019 um 23:23 Uhr erstellt,
am 26.11.2019 um 23:25 Uhr veröffentlicht,
am 26.11.2019 um 23:25 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Frau auf Schutzweg angefahren
17.01.2020, Bad Hall

Jugendliche schlugen auf Burschen ein
17.01.2020, Linz

Heißluftballon musste auf Skipiste Notlanden
17.01.2020, Gosau

Pensionist bei Forstunfall schwer verletzt
16.01.2020, St. Georgen im Attergau

Pensionist nach Forstunfall mit Hubschrauber abtransportiert
16.01.2020, Roitham am Traunfall



RTV-Aktuell
Sendung vom 16.01.2020
- Fußgängerin in Ansfelden von Fahrzeug erfasst und tödlich verletzt
- Wegen Drogenhandels stand am Mittwoch eine Familie in Steyr vor Gericht
- Verurteilter Polizist wird entlassen
- Arbeiterkammer Oberösterreich warnt: Betrüger verlangen bis zu 1000 Euro
- Weniger Katholiken: Negativtrend hält bundesweit an
- Und das Wetter bringt weiterhin Hochnebel und Sonne


Heute vor ...
2 Jahren
Chaos durch Glatteis im Abendverkehr auf vielen Straßen in Oberösterreich
17.01.2018, Oberösterreich

2 Jahren
Vier Verletzte bei Kreuzungscrash auf der Innviertler Straße in Wels-Puchberg
17.01.2018, Wels

3 Jahren
Schwerer Verkehrsunfall in Buchkirchen fordert ein verletztes Kind
17.01.2017, Buchkirchen