Urteil: Lebenslange Haft für 40-Jährigen nach Mord in Marchtrenk
laumat/Matthias Lauber

Urteil: Lebenslange Haft für 40-Jährigen nach Mord in Marchtrenk

Online seit 09.07.2024 um 16:29 Uhr

Wels/Marchtrenk/Linz/Traun.

Nach dem tödlichen Messerangriff auf einen 40-jährigen Bosnier im März des vergangenen Jahres in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) ist am Dienstag der angeklagte Montenegriner zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Der damals 40-jährige Angeklagte ist verdächtig, am 31. März 2023 in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) einen 40-jährigen Bosnier so schwer mit einem Messer verletzt zu haben, dass dieser unmittelbar nach der Einlieferung ins Klinikum seinen Verletzungen erlag. Das Motiv war offenbar Eifersucht, weil er ein Verhältnis des Opfers zu seiner Frau vermutete. Der Angeklagte zeigte sich im Prozess geständig.
Weil er auch seiner Frau damit drohte, sie umzubringen, wurde ihm auch eine gefährliche Drohung zur Last gelegt.
Der Mann wurde am Dienstag zu einer symbolischen Schmerzengeldzahlung von 50 Euro sowie lebenslager Haft verurteilt. Der Mann, befand sich zum Tatzeitpunkt noch in der Bewährungszeit einer vorherigen Verurteilung.
Das aktuelle Urteil ist noch nicht rechtskräftig, Berufung und Nichtigkeitsbeschwerde wurde seitens der Verteidigung bereits angekündigt.




Videostrecke

Mordprozess | Dauer: 0:41 | 24.04.2024
Film: laumat | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Mord | Dauer: 1:53 | 31.03.2023
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber, Christian Schürrer | Schnitt: Matthias Lauber



	Urteil: Lebenslange Haft für 40-Jährigen nach Mord in Marchtrenk

Einsatz am Tatort in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) am 31. März 2023.
Foto: laumat.at/Christian Schürrer


	Urteil: Lebenslange Haft für 40-Jährigen nach Mord in Marchtrenk

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


	Urteil: Lebenslange Haft für 40-Jährigen nach Mord in Marchtrenk

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


	Urteil: Lebenslange Haft für 40-Jährigen nach Mord in Marchtrenk

Foto: laumat.at/Christian Schürrer


	Urteil: Lebenslange Haft für 40-Jährigen nach Mord in Marchtrenk

Prozessauftakt am 24. April 2024 am Landesgericht Wels.
Foto: laumat/Matthias Lauber


	Urteil: Lebenslange Haft für 40-Jährigen nach Mord in Marchtrenk

Foto: laumat/Matthias Lauber


	Urteil: Lebenslange Haft für 40-Jährigen nach Mord in Marchtrenk

Foto: laumat/Matthias Lauber





Links







von Matthias Lauber
am 09.07.2024 um 16:21 Uhr erstellt,
am 09.07.2024 um 16:29 Uhr veröffentlicht,
am 09.07.2024 um 16:29 zuletzt aktualisiert.



25.07.2024 | Weyer

Ladendiebe gefasst


24.07.2024 | Senftenbach

Katze von Tierquäler angeschossen


24.07.2024 | Linz

Brandereignis am Schießstand


24.07.2024 | Lochen am See

Zusammenstoß von Mofa und Auto


24.07.2024 | Gosau

Brüderpaar gerät in alpine Notlage




22.07.2024 | Hallstatt

Suche nach vermeintlich gesunkenem Boot im Hallstättersee


21.07.2024 | Gaspoltshofen

Brand eines Backrohrs


21.07.2024 | Hofkirchen an der Trattnach

Unfall im Kreuzungsbereich der Rieder Straße fordert eine verletzte Person


19.07.2024 | Klaus an der Pyhrnbahn

Größerer Öleinsatz nach geplatzem Hydraulikschlauch eines Schwertransporters


19.07.2024 | Oberndorf bei Schwanenstadt

Auto bei Unfall im Bach gelandet




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
22.07.2024

Richtigstellung: Korrektur zu einem laumat|at-Beitrag vom 21.07.2024


2
.
20.07.2024

Vier Feuerwehren zu schwerem Verkehrsunfall nach Waizenkirchen alarmiert


3
.
19.07.2024

Schwerer Kreuzungscrash zwischen zwei PKW auf Wiener Straße bei Traun




6
Jahren
|
25.07.2018

Motorradlenker bei Verkehrsunfall in Neuhofen an der Krems schwer verletzt


3
Jahren
|
25.07.2021

Unwetter trifft Oberösterreich: Über 1.100 Einsätze der Feuerwehren - mehrere Personen gerettet


7
Jahren
|
25.07.2017

42-Jähriger nach schwerem Unfall beim Ölwechsel im Krankenhaus verstorben