Ausgewählte Region wird geladen ...
Urteil: 32-Jähriger nach Überfall auf Tankstelle zu vier Jahren Haft verurteilt
laumat.at/Matthias Lauber

Urteil: 32-Jähriger nach Überfall auf Tankstelle zu vier Jahren Haft verurteilt

Online seit 04.06.2020 um 02:27 Uhr

Wels.

Zu vier Jahren Haft wurde am Dienstag jener 32-Jährige verurteilt, der am 18. Jänner 2020 einen Überfall auf eine Tankstelle in Wels-Lichtenegg verübt hat.

Der türkische Staatsangehörige geriet nach der Tat aufgrund von Einbruchsdiebstählen in das Visier der Ermittler. In weiterer Folge stellte sich auch heraus, dass der Mann für den Überfall verantwortlich sein dürfte. Das Urteil lautete am Dienstagnachmittag vier Jahre Haft. Laut Gericht verzichteten sowohl der Angeklagte, als auch die Staatsanwaltschaft bereits auf Rechtsmittel, das Urteil ist daher rechtskräftig.

Urteil: 32-Jähriger nach Überfall auf Tankstelle zu vier Jahren Haft verurteilt

Der Angeklagte wurde zum Prozess per Videokonferenz zugeschaltet.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Urteil: 32-Jähriger nach Überfall auf Tankstelle zu vier Jahren Haft verurteilt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Urteil: 32-Jähriger nach Überfall auf Tankstelle zu vier Jahren Haft verurteilt

Ermittlungen am Tatort nach dem Überfall.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Urteil: 32-Jähriger nach Überfall auf Tankstelle zu vier Jahren Haft verurteilt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Links

Prozess nach Raubüberfall auf Tankstelle in Wels-Lichtenegg [02.06.2020]





von Matthias Lauber
am 04.06.2020 um 02:06 Uhr erstellt,
am 04.06.2020 um 02:27 Uhr veröffentlicht,
am 04.06.2020 um 02:27 zuletzt aktualisiert.