Ursache für Werkstätten-Großbrand vermutlich technischer Defekt
laumat.at/Matthias Lauber

1 Foto

Ursache für Werkstätten-Großbrand vermutlich technischer Defekt

Online seit 15.01.2011

Wels.

Die Sicherheitsdirektion Oberösterreich teilte heute Nachmittag mit, dass der gestrige Großbrand in einer KFZ-Werkstätte, in Wels, vermutlich durch einen technischen Defekt an einem Heißgetränkeautomaten ausgebrochen sein dürfte.

Brandsachverständige und Beamte der Brandgruppe des Landeskriminalamt Oberösterreich haben heute Vormittag die ausgebrannte Halle mit einem Brandmittelspürhund untersucht, dahingehend konnten allerdings keine Spuren gefunden werden, so kann eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandverursachung eher ausgeschlossen werden.

Durch das Feuer entstand, da sich in der Halle auch mehrere Autos und Kleinlastwagen befanden, welche völlig ausgebrannt sind, insgesamt hoher Sachschaden, die genaue Schadenshöhe ist allerdings noch nicht bekannt.



Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber




Downloads







von Matthias Lauber
am 15.01.2011 erstellt.



18.04.2024 | Leopoldschlag

Bei Einreise mit Waffe erwischt


17.04.2024 | Schärding

Sexuelle Belästigung


17.04.2024 | Lohnsburg am Kobernaußerwald

Brandstiftung: Lagerhalle in Lohnsburg am Kobernaußerwald durch Fremdverschulden niedergebrannt


17.04.2024 | Linz

Reglose Person durch Polizisten mit Defibrillator wiederbelebt


17.04.2024 | Neumarkt im Mühlkreis

Mit Führerschein von verstorbener Person unterwegs




18.04.2024 | Schlüßlberg

Schaf steckte mit Kopf im Zaun fest


18.04.2024 | Altmünster

Auto krachte gegen Straßenlaterne


18.04.2024 | Altmünster

Zustellfahrzeug der Post im Straßengraben


18.04.2024 | Peuerbach

Kollision zwischen PKW und einem Kleintransporter


17.04.2024 | Hörsching

Katze aus Mauerspalt hinter Ofen gerettet




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
13.04.2024

Neun Feuerwehren bei Brand auf Baustelle einer Schnellrestaurant-Filiale in Schlüßlberg im Einsatz


2
.
17.04.2024

Auto steckte unter LKW-Auflieger: Crash auf Eferdinger Straße bei Alkoven fordert zwei Verletzte


3
.
12.04.2024

Drei Verletzte: LKW kracht mit Kranaufbau gegen Unterführung der Westbahnstrecke bei Marchtrenk




4
Jahren
|
18.04.2020

Cobraeinsatz im Ortszentrum von St. Marienkirchen an der Polsenz sorgt für Aufsehen


7
Jahren
|
18.04.2017

Auto kollidiert bei winterlichen Fahrverhältnissen in Sattledt frontal mit Traktor


7
Jahren
|
18.04.2017

Frontalcrash auf der Scharnsteiner Straße in Pettenbach fordert zwei Verletzte