Ausgewählte Region wird geladen ...
Unwetterfront sorgt erneut für viele Einsätze der Feuerwehren
laumat.at/Matthias Lauber

Unwetterfront sorgt erneut für viele Einsätze der Feuerwehren

Online seit 12.07.2016 um 23:00 Uhr

Oberösterreich.

Eine Unwetterfront über Teilen Österreichs sorgte auch in Oberösterreich wieder in mehreren Bezirken für zahlreiche Einsätze der Feuerwehren.

Über 300 Einsätze verzeichnete die Landeswarnzentrale der Feuerwehr bis am späten Abend. "Absoluter Brennpunkt ist Bad Ischl. Die häufigsten Einsatzgründe sind, abgedeckte Dächer, Bäume auf Dächern, umgefallene Strommasten, überflutete Gebäude durch extreme Niederschlagsmengen und steckengebliebene Fahrzeuge in überfluteten Unterführungen," berichtet das Landesfeuerwehrkommando am Abend in einer Presseaussendung.


Videostrecke

Unwettereinsätze | Dauer: 1:33 | 12.07.2016
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Unwetterfront sorgt erneut für viele Einsätze der Feuerwehren

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Unwetterfront sorgt erneut für viele Einsätze der Feuerwehren

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Unwetterfront sorgt erneut für viele Einsätze der Feuerwehren

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Unwetterfront sorgt erneut für viele Einsätze der Feuerwehren

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Unwetterfront sorgt erneut für viele Einsätze der Feuerwehren

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 116515

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 12.07.2016 um 23:00 Uhr erstellt.