Ausgewählte Region wird geladen ...
Unfalllenker nach tödlichem Verkehrsunfall mit Radfahrer ausgeforscht
laumat.at/Matthias Lauber

Unfalllenker nach tödlichem Verkehrsunfall mit Radfahrer ausgeforscht

Online seit 07.02.2020 um 16:44 Uhr

Sierning.

Die Polizei konnte nun einen 84-Jährigen als jenen Unfalllenker ausforschen, der Donnerstagnachmittag mit seinem PKW einen gleichaltrigen Radfahrer erfasst und dabei tödlich verletzt hat.

"Nach umfangreichen Ermittlungen forschten Beamte der Polizei einen Beschuldigten aus. Es handelt sich um einen 84-Jährigen aus dem Bezirk Steyr-Land. Er gab bei seiner Einvernahme an, den Zusammenstoß bemerkt zu haben. Er sei jedoch nicht davon ausgegangen, dass es sich um eine Person gehandelt habe. Etwa 200 Meter danach habe er seinen PKW angehalten und keine größeren Schäden bemerkt. Deshalb sei er weitergefahren. Als er wenig später wieder zurückgefahren sei, habe er die Einsatzkräfte und das beschädigte Fahrrad bemerkt und sei vermutlich aus Schock und in Unkenntnis der Tragweite weiter gefahren. Er wird bei der Staatsanwaltschaft Steyr angezeigt," berichtet die Polizei.


Videostrecke

Tödlicher Verkehrsunfall | Dauer: 1:03 | 06.02.2020
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Unfalllenker nach tödlichem Verkehrsunfall mit Radfahrer ausgeforscht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Unfalllenker nach tödlichem Verkehrsunfall mit Radfahrer ausgeforscht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Unfalllenker nach tödlichem Verkehrsunfall mit Radfahrer ausgeforscht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Unfalllenker nach tödlichem Verkehrsunfall mit Radfahrer ausgeforscht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Unfalllenker nach tödlichem Verkehrsunfall mit Radfahrer ausgeforscht

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Links

Tödlicher Verkehrsunfall mit Radfahrer in Sierning [06.02.2020]





von Matthias Lauber
am 07.02.2020 um 16:41 Uhr erstellt,
am 07.02.2020 um 16:44 Uhr veröffentlicht,
am 07.02.2020 um 16:44 zuletzt aktualisiert.