Ausgewählte Region wird geladen ...
Unfallauto musste nach Crash gegen Wohnhaus in Kremsmünster vor weiterem Absturz gesichert werden
laumat.at/Matthias Lauber

39 Fotos und 1 Filmbeitrag

PKW-Lenker durch Einsatzkräfte befreit

Unfallauto musste nach Crash gegen Wohnhaus in Kremsmünster vor weiterem Absturz gesichert werden

Online seit 28.09.2022 um 05:48 Uhr, aktualisiert um 11:51 Uhr

Kremsmünster.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich in der Nacht auf Mittwoch auf der B122 Voralpenstraße in Kremsmünster (Bezirk Kirchdorf an der Krems) ereignet. Der Lenker wurde verletzt.

Ein PKW-Lenker touchierte auf der B122 Voralpen- beziehungsweise Welser Straße in einer Kurve zuerst eine Leitschiene, rammte einen Zaun und krachte in weiterer Folge gegen die Hausfassade. Der PKW drohte nach dem Anprall zwischen Stützmauer der Straße und dem Wohnhaus abzustürzen.
"Ein 40-jähriger Lenker aus dem Bezirk Steyr-Land fuhr am 28. September 2022 gegen 03:55 Uhr auf der B122 Voralpenstraße von Sattledt kommend in Richtung Neuzeug. Der Unfalllenker kam aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und stieß gegen das Zweifamilienhaus in Kremsmünster. Die Anwohner eines Mehrparteienhauses hörten einen Knall und verständigten die Einsatzkräfte", berichtet die Polizei.
Die Einsatzkräfte zweier Feuerwehren wurden zur Menschenrettung des im Unfallfahrzeug eingeschlossenen Lenkers alarmiert. Der Lenker war ansprechbar, er konnte von den Einsatzkräften - nachdem der PKW gegen einen Absturz gesichert worden war - rasch aus dem Unfallwagen befreit werden. Er wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst sowie den Arzt des Hausärztlichen Notdienstes ins Krankenhaus eingeliefert. Laut Polizei ergab der Alkomattest einen positiven Messwert von 1,44 Promille. Die Feuerwehr führte anschließend die Bergung des Unfallfahrzeuges durch.

Die B122 Voralpen- beziehungsweise Welser Straße war im Bereich der Unfallstelle rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt.



Videostrecke

Schwerer Verkehrsunfall | Dauer: 2:33 | 28.09.2022
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber



Unfallauto musste nach Crash gegen Wohnhaus in Kremsmünster vor weiterem Absturz gesichert werden

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Unfallauto musste nach Crash gegen Wohnhaus in Kremsmünster vor weiterem Absturz gesichert werden

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Unfallauto musste nach Crash gegen Wohnhaus in Kremsmünster vor weiterem Absturz gesichert werden

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Unfallauto musste nach Crash gegen Wohnhaus in Kremsmünster vor weiterem Absturz gesichert werden

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Unfallauto musste nach Crash gegen Wohnhaus in Kremsmünster vor weiterem Absturz gesichert werden

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Unfallauto musste nach Crash gegen Wohnhaus in Kremsmünster vor weiterem Absturz gesichert werden

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Unfallauto musste nach Crash gegen Wohnhaus in Kremsmünster vor weiterem Absturz gesichert werden

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Unfallauto musste nach Crash gegen Wohnhaus in Kremsmünster vor weiterem Absturz gesichert werden

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber
laumat.at/Matthias Lauber




Downloads




Ort







von Matthias Lauber
am 28.09.2022 um 05:36 Uhr erstellt,
am 28.09.2022 um 05:48 Uhr veröffentlicht,
am 28.09.2022 um 11:51 zuletzt aktualisiert.


26.11.2022 | Wels

Alkolenker ignorierte rote Ampel


26.11.2022 | Steyr-Land

Indoor-Plantagen bei Hausdurchsuchung vorgefunden


26.11.2022 | Eferding/Grieskirchen

Zwölf Führerscheinabnahmen bei Schwerpunktaktion


25.11.2022 | Mattighofen

Messerset-Verkäufer erwischt


25.11.2022 | Linz-Land

Schwere Fingerverletzung bei Arbeitsunfall




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
25.11.2022

14 Verletzte: Großeinsatz nach Ammoniakaustritt bei Produktionsbetrieb in Wels-Schafwiesen


2
.
22.11.2022

Acht Feuerwehren bei Brand bei einem Unternehmen in Waizenkirchen im Einsatz


3
.
23.11.2022

Schwerer Verkehrsunfall in Pettenbach fordert eine verletzte Person




5
Jahren
|
27.11.2017

Toter in Welldorado-Sauna erst am nächsten Tag entdeckt


2
Jahren
|
27.11.2020

Schwerer Verkehrsunfall auf Innviertler Straße bei Grieskirchen fordert zwei Verletzte


5
Jahren
|
27.11.2017

Tödlicher Arbeitsunfall bei Arbeiten an Seilbagger in St. Martin im Mühlkreis