Ausgewählte Region wird geladen ...
Unfall mit vier Fahrzeugen durch verlorenen Anhängeraufbau auf Innkreisautobahn bei Krenglbach
laumat.at/Matthias Lauber

Unfall mit vier Fahrzeugen durch verlorenen Anhängeraufbau auf Innkreisautobahn bei Krenglbach

Online seit 26.01.2020 um 12:15 Uhr, aktualisiert um 20:04 Uhr

Krenglbach.

Vier nachfolgende Fahrzeuge sind am Samstagabend auf der Innkreisautobahn bei Krenglbach (Bezirk Wels-Land) verunfallt, nachdem ein Verkehrsteilnehmer den Planenaufbau seines Anhängers verloren hat.

"Ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen lenkte am 25. Jänner 2020 kurz nach 18:00 Uhr seinen PKW inklusive Anhänger auf dem rechten Fahrstreifen der Innkreisautobahn auf Höhe Krenglbach Richtung Passau. Aus noch ungeklärter Ursache löste sich das Metallgestell samt Plane vom Anhänger und blieb am linken Fahrstreifen liegen. Ein 31-jähriger kroatischer Staatsbürger fuhr auf dem linken Fahrstreifen, konnte nicht mehr ausweichen, überfuhr einen Teil des Metallgestelles und kam am Pannenstreifen zum Stillstand. Unmittelbar dahinter fuhr eine 47-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen. Sie streifte das Metallgestell und konnte ebenfalls am Pannenstreifen anhalten. Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Eferding kam dahinter, versuchte noch dem Gestell auszuweichen, geriet ins Schleudern, stieß gegen die Mittelleitschiene und kam am linken Fahrstreifen entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und ins Klinikum Wels gebracht. Dahinter fuhr ein 51-Jähriger aus Wien. Er bemerkte bereits eine Warnblinkanlage am Pannenstreifen und verringerte seine Geschwindigkeit. Im letzten Moment konnte er dem entgegen der Fahrtrichtung stehenden PKW nach rechts ausweichen, streifte diesen noch und kam am Pannenstreifen zum Stillstand", berichtet die Polizei am Sonntag in einer Presseaussendung.

Unfall mit vier Fahrzeugen durch verlorenen Anhängeraufbau auf Innkreisautobahn bei Krenglbach

In diesem Autobahnabschnitt der Innkreisautobahn soll sich der Unfall ereignet haben.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 193314

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 26.01.2020 um 12:15 Uhr erstellt,
am 26.01.2020 um 12:15 Uhr veröffentlicht,
am 26.01.2020 um 20:04 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Tatverdächtiger nach Drohung mit Messer ausgeforscht
20.10.2020, Linz

Bergsteigerin stürzte von Drachenwand
20.10.2020, Mondsee

Radfahrer prallte gegen Windschutzscheibe von PKW
20.10.2020, Sierning

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Gottesdienstbesucherinnen und -besucher in Attnang-Puchheim
20.10.2020, Attnang-Puchheim

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Fahrgäste auf der Strecke zwischen Gunskirchen und St. Martin im Innkreis
20.10.2020, Gunskirchen/St. Martin im Innkreis



RTV-Aktuell
Sendung vom 20.10.2020
- Neue Coronamaßnahmen: Kabarettist Walter Kammerhofer sieht bereits zweiten Lockdown
- Toter Wolf aus dem Innviertel stammte aus Italien
- Jagdbilanz: 600.000 Tiere erlegt
- Und das Wetter am Dienstag präsentiert sich im Bergland sonnig, sonst länger Nebel


Heute vor ...
2 Jahren
Großeinsatz der Polizei nach Schüssen vor Discothek in Wels-Pernau
21.10.2018, Wels

1 Jahr
Fußgängerin (84) bei Unfall in Bad Hall tödlich verletzt
21.10.2019, Bad Hall

1 Jahr
"Besonderes Hangover": Alkolenker (17) fährt mit entwendeter Kehrmaschine nach Hause
21.10.2019, Pasching/Leonding/Linz