Ausgewählte Region wird geladen ...
Umgestürzter Telefonleitungsmast in Buchkirchen erweckte bei Störungshotline wenig Eindruck
laumat.at/Matthias Lauber

"Störungsticket" für die Feuerwehr

Umgestürzter Telefonleitungsmast in Buchkirchen erweckte bei Störungshotline wenig Eindruck

Online seit 21.06.2022 um 20:26 Uhr

Buchkirchen.

In Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) ist Dienstagabend ein Telefonmast umgestürzt und blockierte daraufhin die Straße und damit den Zufahrtsweg zu mehreren Wohnhäusern.

Die Feuerwehr wurde alarmiert, es stellte sich heraus, dass ein offensichtlich durchgefaulter Doppelmast einer Telefonleitung umgestürzt ist. Die Leitungen hingen von einer Hausmauer und einem Dach herunter zum ehemaligen Standort des Masten. Die Störungshotline des Telekommunikationsunternehmens zeigte sich von dem Ereignis wenig beeindruckt und erklärte der Feuerwehr vielleicht frühestens am nächsten Tag einen Techniker zu entsenden. Nach längerem Telefongespräch erhielt die Feuerwehr dann nur die Zusage, dass ein Störungsticket erstellt wurde. Die Einsatzkräfte fixierten daher die Leitungen aus diesem Grund bestmöglich, sodass zumindest eine Zufahrt zu den Wohnhäusern vorerst wieder möglich ist.


Umgestürzter Telefonleitungsmast in Buchkirchen erweckte bei Störungshotline wenig Eindruck

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Umgestürzter Telefonleitungsmast in Buchkirchen erweckte bei Störungshotline wenig Eindruck

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Umgestürzter Telefonleitungsmast in Buchkirchen erweckte bei Störungshotline wenig Eindruck

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Umgestürzter Telefonleitungsmast in Buchkirchen erweckte bei Störungshotline wenig Eindruck

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Umgestürzter Telefonleitungsmast in Buchkirchen erweckte bei Störungshotline wenig Eindruck

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 21.06.2022 um 20:21 Uhr erstellt,
am 21.06.2022 um 20:26 Uhr veröffentlicht,
am 21.06.2022 um 20:26 zuletzt aktualisiert.


02.07.2022 | Grieskirchen

Auto kracht gegen Straßenlaterne


02.07.2022 | Grieskirchen

Autolenkerin bei Unfall verletzt


02.07.2022 | Pettenbach

Schwerer Motorradunfall im Kreisverkehr


02.07.2022 | Hallstatt

Alpinpolizisten im Einsatz: Kletterer aus misslicher Lage gerettet


02.07.2022 | Wels

"Stammgast" nach Drohung festgenommen




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
27.06.2022

Lokal sehr heftige Unwetter sorgten für Einsätze der Feuerwehren


2
.
30.06.2022

Gewitter mit Sturmböen und Starkregen führten erneut zu Unwettereinsätzen in Oberösterreich


3
.
02.07.2022

Auto kracht auf Welser Autobahn bei Marchtrenk in LKW-Heck




6
Jahren
|
02.07.2016

Heftige Überflutungen und Vermurungen nach schweren Unwettern


6
Jahren
|
02.07.2016

Personen bei schweren Überflutungen in Bad Wimsbach-Neydharting aus Häusern gerettet


2
Jahren
|
02.07.2020

Großeinsatz der Polizei bei der Fahndung mehrerer geflüchteter Personen in Thalheim bei Wels