Ausgewählte Region wird geladen ...
Trockenes Feld in Wels-Pernau stand am Abend in Flammen
laumat.at/Matthias Lauber

Trockenes Feld in Wels-Pernau stand am Abend in Flammen

Online seit 26.07.2013 um 21:39 Uhr, aktualisiert um 22:13 Uhr

Wels.

250m² eines ausgedrockneten und abgeernteten Feldes im Welser Stadtteil Pernau standen am Abend in Flammen.

Die Feuerwehr wurde in die Mühlstraße gerufen, der Brand selbst war nach dem Eintreffen dann rasch unter Kontrolle. Anschließend wurde der angrenzende Bereich kontrolliert und die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.

Aufgrund der derzeit herrschenden Trockenheit und der hohen Temperaturen kann es sehr leicht zu Bränden kommen. Daher sollte offenes Feuer, Lagerfeuer und auch das achtlose wegschmeissen von Zigarettenstummel vermieden werden, warnt die Feuerwehr bereits seit Tagen.


Videostrecke

Trockenes Feld in Brand | Dauer: 0:54 | 26.07.2013
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 46361

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 26.07.2013 um 21:39 Uhr erstellt,
am 26.07.2013 um 22:13 zuletzt aktualisiert.