Ausgewählte Region wird geladen ...
Traktor samt Strohballenpresse auf Feld in Edt bei Lambach in Flammen aufgegangen
laumat.at/Matthias Lauber

Traktor samt Strohballenpresse auf Feld in Edt bei Lambach in Flammen aufgegangen

Online seit 04.07.2018 um 17:57 Uhr, aktualisiert um 22:57 Uhr

Edt bei Lambach.

In Flammen aufgegangen ist Mittwochabend ein Traktor samt Strohballenpresse auf einem Feld in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land).

Bei Feldarbeiten auf einem Stoppelfeld ist der Traktor samt Anhänger in Brand geraten. Ein Ausbreiten der Flammen auf das Feld konnten die Landwirte erfolgreich verhindern. Fünf Feuerwehren standen im Löscheinsatz, der Traktor brannte komplett aus, die Strohballenpresse teilweise.

Verletzt wurde niemand.


Videostrecke

Brandeinsatz | Dauer: 0:46 | 04.07.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Traktor samt Strohballenpresse auf Feld in Edt bei Lambach in Flammen aufgegangen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Traktor samt Strohballenpresse auf Feld in Edt bei Lambach in Flammen aufgegangen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Traktor samt Strohballenpresse auf Feld in Edt bei Lambach in Flammen aufgegangen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Traktor samt Strohballenpresse auf Feld in Edt bei Lambach in Flammen aufgegangen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Traktor samt Strohballenpresse auf Feld in Edt bei Lambach in Flammen aufgegangen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Traktor samt Strohballenpresse auf Feld in Edt bei Lambach in Flammen aufgegangen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Traktor samt Strohballenpresse auf Feld in Edt bei Lambach in Flammen aufgegangen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Traktor samt Strohballenpresse auf Feld in Edt bei Lambach in Flammen aufgegangen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 159718

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 04.07.2018 um 17:57 Uhr erstellt,
am 04.07.2018 um 22:57 zuletzt aktualisiert.