Ausgewählte Region wird geladen ...
Tödlicher Verkehrsunfall mit Asphalt-Transporter
laumat.at/Matthias Lauber

Tödlicher Verkehrsunfall mit Asphalt-Transporter

Online seit 09.08.2010

Wels.

Auf der A25, Welser Autobahn, verunglückte am Montag Vormittag ein LKW-Lenker tödlich. Der Asphalt-Transporter war in Fahrtrichtung Passau unterwegs, als er durch einen Reifenplatzer die Kontrolle über das Schwerfahrzeug verlor, die Mittelleitschiene durchbrach und gegen einen Brückenpfeiler prallte.

Der LKW-Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt und dürfte auf der Stelle tot gewesen sein. Ein entgegenkommender LKW wurde schwer beschädigt, als Teile des Führerhauses seitlich den LKW trafen.

Ein Teil der Ladung, heißer Asphalt, landeten auf der Fahrbahn, was die Bergungsarbeiten und die Aufräumarbeiten massiv behinderte. Die Bergung des Asphalt-Transporters wurden von einer Spezialfirma durchgeführt. Die A25 war in Fahrtrichtung Linz für die Dauer der Arbeiten gesperrt, der Verkehr wurde über die A8 und die A1 umgeleitet.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 2786

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 09.08.2010 erstellt.