Ausgewählte Region wird geladen ...
Tödlicher Verkehrsunfall in St. Georgen bei Grieskirchen
laumat.at/Matthias Lauber

Tödlicher Verkehrsunfall in St. Georgen bei Grieskirchen

Online seit 06.07.2012

St. Georgen bei Grieskirchen.

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagabend im Gemeindegebiet von St. Georgen bei Grieskirchen.

Ein Fahrzeug kam auf einem engen, abfallenden Straßenstück ins Schleudern und prallte frontal in einen Baum. Die zwei Fahrzeuginsassen wurden dabei verletzt, der Lenker schwer, er musste vom Notarzt an der Unfallstelle reanimiert werden, erlag jedoch seinen schweren Verletzungen wenig später im Krankenhaus. Sein Freund kam mit leichten Verletzungen davon. Für die örtliche Feuerwehr eine schwierige Aufgabe, denn ihnen waren die Unfallopfer gut bekannt - beide aktive Feuerwehrmitglieder. Die Einsatzkräfte handelten professionell und ließen die schwierigeren Aufgaben den Kameraden der zweiten alarmierten Feuerwehr. In der Linkskurve geriet der PKW, welcher laut Ohrenzeugen für die Straßenverhältnisse erhebliczh zu schnell unterwegs gewesen sein dürfte, ins Schleudern und prallte mit der Fahrerseite frontal gegen einen Baum am Straßenrand.

Die Straße war im Unfallbereich rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt, die Feuerwehr leitete die Autolenker örtlich um.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 25547

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 06.07.2012 erstellt.