Ausgewählte Region wird geladen ...
Tödlicher Verkehrsunfall auf Innviertler Straße in Krenglbach
laumat.at/Matthias Lauber

Tödlicher Verkehrsunfall auf Innviertler Straße in Krenglbach

Online seit 20.11.2012 um 17:47 Uhr, aktualisiert um 22:01 Uhr

Krenglbach.

Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagnachmittag auf der B137 Innviertler Straße, im Gemeindegebiet von Krenglbach.

Zwischen Krenglbach und Wels stieß ein LKW gegen einen Kleinlaster, ein weiterer nachkommender LKW landete ebenfalls im Acker. Der LKW-Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt, musste von der Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Der Lenker verstarb noch an der Unfallstelle. Drei weitere Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Die Polizei nahm den Unfall auf und leitete den Verkehr örtlich um. Es kam zu massiven Verkehrsbehinderungen im Abendverkehr.

Die Innviertler Straße bleibt zwischen Wels und Krenglbach voraussichtlich bis 19.30 gesperrt.


Videostrecke

Tödlicher Verkehrsunfall | Dauer: 3:49 | 20.11.2012
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Tödlicher Verkehrsunfall auf Innviertler Straße in Krenglbach

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Verkehrsunfall auf Innviertler Straße in Krenglbach

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Verkehrsunfall auf Innviertler Straße in Krenglbach

Ein Toter und drei Verletzte ist die traurige Bilanz des schweren LKW-Unfalls.
Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
Ein Toter und drei Verletzte ist die traurige Bilanz des schweren LKW-Unfalls.
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort





von Matthias Lauber
am 20.11.2012 um 17:47 Uhr erstellt,
am 20.11.2012 um 22:01 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Täter nach Raub auf Pensionisten ausgeforscht
17.09.2021, St. Georgen an der Gusen

Alkolenker verursachte Verkehrsunfall
17.09.2021, Laakirchen

Moped schlitterte gegen Frau auf Schutzweg
17.09.2021, Bad Ischl

Finger eingeklemmt und teilamputiert
17.09.2021, Rohrbach

Covid-19: Land Oberösterreich informiert Fahrgäste von Linienbussen zwischen Gallneukirchen und Freistadt
17.09.2021, Freistadt/Gallneukirchen



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Schüler (15) bei Auffahrunfall mit Motorfahrrad in Prambachkirchen tödlich verletzt
14.09.2021, Prambachkirchen

Mopedlenker (15) bei Kollision mit Traktor in Laakirchen tödlich verunglückt
13.09.2021, Laakirchen

Neun Feuerwehren bei Brand bei einem Wohnhaus in Hinzenbach im Einsatz
15.09.2021, Hinzenbach



Heute vor ...
2 Jahren
Sieben Verletzte: Streit mit Messer auf Baustelle in Hartkirchen
17.09.2019, Hartkirchen

4 Jahren
Auto auf Bahnübergang in Waizenkirchen von Regionalzug erfasst
17.09.2017, Waizenkirchen

3 Jahren
Mann (23) bei Geburtstagsfeier in Gramastetten von Anhänger gestürzt und kurz darauf im Krankenhaus verstorben
17.09.2018, Gramastetten