Ausgewählte Region wird geladen ...
Tödlicher Verkehrsunfall auf Innviertler Straße bei Krenglbach
laumat.at/Matthias Lauber

Tödlicher Verkehrsunfall auf Innviertler Straße bei Krenglbach

Online seit 05.10.2019 um 09:10 Uhr, aktualisiert um 11:05 Uhr

Krenglbach.

Tödlich endete Samstagfrüh ein schwerer Frontalcrash zwischen einem Auto und einem Kleintransporter auf der Innviertler Straße bei Krenglbach (Bezirk Wels-Land).

Der Unfall ereignete sich Samstagfrüh auf der Innviertler Straße, im Gemeindegebiet von Krenglbach, auf dem Straßenabschnitt zwischen Krenglbach und Wels.
"Ein 55-jähriger Mann aus Andorf lenkte am 05. Oktober 2019 um 05:45 Uhr einen Klein-LKW, auf der Innviertler Straße aus Richtung Grieskirchen kommend in Richtung Wels. Zur gleichen Zeit lenkte ein 47-jähriger aus Wels seinen PKW in entgegengesetzter Fahrtrichtung. In Katzbach bei Straßenkilometer 6,270 kam der PKW-Lenker aus bislang unbekannter Ursache über die Fahrbahnmitte und prallte frontal gegen den entgegenkommenden LKW. Zum Unfallszeitpunkt war die Fahrbahn nass, es regnete stark. Durch die Wucht des Anpralles wurde der PKW in die Straßenböschung geschleudert. Von nachkommenden Lenkern wurden die Einsatzkräfte verständigt und Erste-Hilfe geleistet," berichtet die Polizei.
Der PKW-Lenker wurde bei dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt. Trotz Reanimationsversuchen durch Ersthelfer und in weitere Folge den eintreffenden Sanitäter und dem Notarzt erlag der Autolenker noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Der Lenker des Kleintransporters wurde leicht verletzt und nach der Erstversorgung am Einsatzort ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, führte die Bergung des Unfalllenkers durch und unterstützte das Abschleppunternehmen bei der Bergung der Unfallfahrzeuge.

Die Innviertler Straße war zwischen Wels und Krenglbach rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt, die Feuerwehr richtete eine lokale Umleitung ein. Der Schwerverkehr wurde abwechselnd an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Unfall geben können, sich bitte bei der Polizeiinspektion Krenglbach unter der Telefonnummer +43(0)59133 4182100 zu melden.


Videostrecke

Tödlicher Verkehrsunfall | Dauer: 2:14 | 05.10.2019
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Tödlicher Verkehrsunfall auf Innviertler Straße bei Krenglbach

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Verkehrsunfall auf Innviertler Straße bei Krenglbach

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Verkehrsunfall auf Innviertler Straße bei Krenglbach

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Verkehrsunfall auf Innviertler Straße bei Krenglbach

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Verkehrsunfall auf Innviertler Straße bei Krenglbach

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Verkehrsunfall auf Innviertler Straße bei Krenglbach

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Verkehrsunfall auf Innviertler Straße bei Krenglbach

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Verkehrsunfall auf Innviertler Straße bei Krenglbach

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 188081

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 05.10.2019 um 08:19 Uhr erstellt,
am 05.10.2019 um 09:10 Uhr veröffentlicht,
am 05.10.2019 um 11:05 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Auffahrunfall forderte eine Verletzte
15.10.2019, Mattighofen

Teilweise Minderjährige brachen in Gasthaus ein
15.10.2019, Dietach

Mehrere Beteiligte bei Verkehrsunfall
15.10.2019, Ried im Innkreis

Unbekannte zündeten zumindest fünf Schafe an
15.10.2019, Asten

Frau bei Kollision mit unbekanntem PKW verletzt
15.10.2019, Alberndorf in der Riedmark



RTV-Aktuell
Sendung vom 15.10.2019
- Ein Toter und mehrere Verletzte nach brutaler Messerattacke in Oberösterreich
- Chlorgasaustritt in Spital am Pyhrn sorgte für Feuerwehreinsatz
- Serienunfall fordert mehrere teils Schwerverletzte
- Und das Wetter am Mittwoch ist vorerst bewölkt, dann sonnig


Heute vor ...
3 Jahren
Frontalcrash auf der Innviertler Straße in Zell an der Pram fordert zwei Schwerverletzte
15.10.2016, Zell an der Pram

2 Jahren
Drei teils Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der Sierninger Straße in Schiedlberg
15.10.2017, Schiedlberg

1 Jahr
Autolenker bei Kollision mit LKW auf Mühlviertler Straße in Leopoldschlag verletzt
15.10.2018, Leopoldschlag