Ausgewählte Region wird geladen ...
Tödlicher Lawinenunfall: Tourengeher (60) am Warscheneck in Spital am Pyhrn von Lawine mitgerissen
laumat.at/Matthias Lauber

Tödlicher Lawinenunfall: Tourengeher (60) am Warscheneck in Spital am Pyhrn von Lawine mitgerissen

Online seit 20.02.2021 um 20:03 Uhr

Spital am Pyhrn.

Ein tödlicher Lawinenunfall ereignete sich Samstagnachmittag am Warscheneck in Spital am Pyhrn (Bezirk Kirchdorf an der Krems). Ein 60-Jähriger wurde von einer Lawine mitgerissen und starb.

"Ein 60-Jähriger und ein 49-Jähriger, beide aus dem Bezirk Gmunden, unternahmen am 20. Februar 2021 eine Skitour über den Schilehrerweg auf das Warscheneck. Sie erreichten um kurz vor 12:00 Uhr den Gipfel und begannen die Abfahrt um ca. 12:15 Uhr. Bei der Einfahrt in den sogenannten "Schilehrerweg" löste der vorausfahrende 60-Jährige ein Schneebrett aus. Er wurde von den Schneemassen erfasst und stürzte über felsiges Gelände ca. 150 Höhenmeter ab. Der 49-jährige Mann konnte durch eine Querfahrt ein Mitreißen verhindern. Aufsteigende Skitourengeher nahmen den Unfall wahr und leisteten umgehend Erste Hilfe. Der 60-Jährige wurde nicht verschüttet. Er erlitt durch den Absturz tödliche Verletzungen, sodass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der 49-Jährige wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Er wurde vom Notarzthubschrauber Christophorus 14 ins Tal verbracht. Die Bergung des Leichnams wurde durch den Hubschrauber der Flugpolizei mit Unterstützung von zwei Alpinpolizisten durchgeführt. Im Einsatz befanden sich vier Bergrettungsortsstellen mit insgesamt 33 Mann, sowie vier Lawinensuchhunde", berichtet die Polizei.

Tödlicher Lawinenunfall: Tourengeher (60) am Warscheneck in Spital am Pyhrn von Lawine mitgerissen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Lawinenunfall: Tourengeher (60) am Warscheneck in Spital am Pyhrn von Lawine mitgerissen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 211407

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 20.02.2021 um 18:35 Uhr erstellt,
am 20.02.2021 um 20:03 Uhr veröffentlicht,
am 20.02.2021 um 20:03 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Mann von umfallendem Baum getroffen
26.02.2021, Scharnstein

Ladendiebstähle geklärt
26.02.2021, Ried im Innkreis/Braunau am Inn

Ermittler verhinderten weitere Reifendiebstähle
26.02.2021, Schärding

Paketzusteller behielt Pakete für sich
26.02.2021, Linz-Land

Mann wiederholt ohne Führerschein unterwegs
26.02.2021, Freistadt



RTV-Aktuell
Sendung vom 26.02.2021
- Tödlicher Forstunfall: Mann bei Waldarbeiten von Baum getroffen
- Kurz will Pass für Geimpfte
- Großes Wohnprojekt beim Altenheim Tabor geplant
- Wieder Änderungen an den Schulen
- Land OÖ baut Testangebot erneut aus
- Aktuelle Corona-Situation in Oberösterreich
- Und das Wetter am Samstag wird wieder sonnig aber kühler


Heute vor ...
2 Jahren
Tödlicher Crash auf Welser Autobahn bei Pucking
27.02.2019, Pucking

1 Jahr
Großangelegte Suchaktion nach 21-Jährigem in Laakirchen und Ohlsdorf nahm glückliches Ende
27.02.2020, Laakirchen/Ohlsdorf

4 Jahren
51-Jähriger starb bei Brand in einem Wohnhaus in Vorchdorf
27.02.2017, Vorchdorf