Ausgewählte Region wird geladen ...
Tödlicher Kreuzungscrash zwischen PKW und LKW in Steinerkirchen an der Traun
laumat.at/Matthias Lauber

Beifahrer (16) starb noch an Unfallstelle

Tödlicher Kreuzungscrash zwischen PKW und LKW in Steinerkirchen an der Traun

Online seit 28.12.2021 um 20:06 Uhr, aktualisiert am 29.12.2021 um 08:04 Uhr

Steinerkirchen an der Traun.

Ein Todesopfer und drei weitere Verletzte forderte Dienstagabend eine Kollision zwischen einem PKW und einem LKW in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land).

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich, der bereits berüchtigt für schwere Unfälle ist.
"Ein 40-jähriger serbischer Staatsbürger fuhr am 28. Dezember 2021 mit einer Zugmaschine samt Anhänger auf der Sattledter Straße aus Richtung Lambach kommend Richtung Linden, Gemeinde Steinerkirchen an der Traun. Zur gleichen Zeit lenkte ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems seinen PKW auf der Eberstalzeller Straße aus Richtung Wels kommend Richtung Linden. Am Beifahrersitz befand sich sein 16-jähriger Freund aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems. Im Kreuzungsbereich der Sattledter Straße mit der Eberstalzeller Straße kam es kurz vor 17:00 Uhr zu einer Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der aus Richtung Lambach kommende LKW prallte mit der Zugmaschine gegen die Beifahrerseite des PKW. Durch den Aufprall drehte sich der PKW um 90 Grad und kam ca. 50 Meter von der Unfallstelle auf der Fahrbahn der Sattledter Straße zum Stillstand. Der 16-jährige Beifahrer wurde durch die Wucht des Anpralls reglos im Fahrzeug eingeklemmt und musste über die Fahrerseite geborgen werden. Das Notarztteam versuchte noch ihn zu reanimieren, er erlag jedoch noch am Unfallort seinen Verletzungen. Der 18-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Wels eingeliefert", berichtet die Polizei.
Der LKW-Lenker sowie sein Beifahrer wurden leicht verletzt. Nach der Versorgung der Verletzten führten die Einsatzkräfte der Feuerwehr gemeinsam mit dem Abschleppunternehmen die Aufräumarbeiten durch.

Der Kreuzungsbereich war rund zweieinhalb Stunden gesperrt.

Erst im August 2020 starb eine PKW-Lenkerin nach einem Unfall an dieser Stelle.



Videostrecke

Tödlicher Verkehrsunfall | Dauer: 1:47 | 28.12.2021
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Tödlicher Kreuzungscrash zwischen PKW und LKW in Steinerkirchen an der Traun

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Kreuzungscrash zwischen PKW und LKW in Steinerkirchen an der Traun

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Kreuzungscrash zwischen PKW und LKW in Steinerkirchen an der Traun

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Kreuzungscrash zwischen PKW und LKW in Steinerkirchen an der Traun

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Kreuzungscrash zwischen PKW und LKW in Steinerkirchen an der Traun

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Kreuzungscrash zwischen PKW und LKW in Steinerkirchen an der Traun

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Kreuzungscrash zwischen PKW und LKW in Steinerkirchen an der Traun

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Kreuzungscrash zwischen PKW und LKW in Steinerkirchen an der Traun

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Kreuzungscrash zwischen PKW und LKW in Steinerkirchen an der Traun

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Kreuzungscrash zwischen PKW und LKW in Steinerkirchen an der Traun

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Kreuzungscrash zwischen PKW und LKW in Steinerkirchen an der Traun

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Tödlicher Kreuzungscrash zwischen PKW und LKW in Steinerkirchen an der Traun

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |
laumat.at/Matthias Lauber |




Ort







von Matthias Lauber
am 28.12.2021 um 19:53 Uhr erstellt,
am 28.12.2021 um 20:06 Uhr veröffentlicht,
am 29.12.2021 um 08:04 zuletzt aktualisiert.


19.01.2022 | Vöcklabruck

Ärztin bedrohte Berufskollegen mit Umbringen


19.01.2022 | Langenstein

Mann stahl betrunken Traktor


19.01.2022 | Linz

Sohn verletzt: Beim Reinigen einer Waffe Schuss abgefeuert


18.01.2022 | Maria Schmolln/St. Johann am Walde

Wiesen durch "Driften" beschädigt


18.01.2022 | Österreich/Deutschland

Schlepperbande ausgeforscht




... in den vergangenen 7 Tagen

1
.
13.01.2022

Radfahrer (17) nach Crash mit Kleintransporter bei Schwanenstadt im Klinikum verstorben


2
.
16.01.2022

Heftige Detonation: Zigarettenautomat in Lambach von unbekannten Tätern gesprengt


3
.
18.01.2022

Stärke 3,2 und 3,1: Neuerlich zwei leichte Erdbeben in Oberösterreich spürbar




4
Jahren
|
19.01.2018

Alpakas auf Farm in Schlüßlberg vergiftet


7
Jahren
|
19.01.2015

Schwerer Crash auf der Kremstal Straße in Kematen an der Krems


2
Jahren
|
19.01.2020

Großbrand einer Lagerhalle neben der Westbahnstrecke in Enns